SZ

Gründe und Auswirkungen der Wetterwechsel
Der April macht, was er will

Auch die farbenprächtigen Kirschblüten am Wellersberg waren Anfang dieses Monats umhüllt von einem dicken, weißen Schneemantel.
  • Auch die farbenprächtigen Kirschblüten am Wellersberg waren Anfang dieses Monats umhüllt von einem dicken, weißen Schneemantel.
  • Foto: rt
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

ap Siegen/Wilnsdorf. In diesem Jahr macht der April seinem Namen alle Ehre: Er macht, was er will. Nur wenige Tage nach den frühlingshaften Temperaturen zu Beginn des Monats der Wintereinbruch: geschlossene Schneedecke, Glatteis, Minusgrade. „Eigentlich haben wir für die Bauernregel in diesem Jahr das beste Beispiel“, bringt es der hiesige Wetterexperte Julian Pape auf den Punkt. Der rasche Wetterwechsel hänge damit zusammen, dass es im Monat April den größten Unterschied zwischen der Kälte in Nordeuropa und den sommerlichen Temperaturen im Mittelmeerraum gibt. „Je nach Windrichtung kommen die verschiedenen Wetterlagen dann zu uns“, erklärt Pape.

ap Siegen/Wilnsdorf. In diesem Jahr macht der April seinem Namen alle Ehre: Er macht, was er will. Nur wenige Tage nach den frühlingshaften Temperaturen zu Beginn des Monats der Wintereinbruch: geschlossene Schneedecke, Glatteis, Minusgrade. „Eigentlich haben wir für die Bauernregel in diesem Jahr das beste Beispiel“, bringt es der hiesige Wetterexperte Julian Pape auf den Punkt. Der rasche Wetterwechsel hänge damit zusammen, dass es im Monat April den größten Unterschied zwischen der Kälte in Nordeuropa und den sommerlichen Temperaturen im Mittelmeerraum gibt. „Je nach Windrichtung kommen die verschiedenen Wetterlagen dann zu uns“, erklärt Pape.

Ob die Gut- und Schlechtwettertage Auswirkungen auf die kommenden Monate des Jahres haben, weiß der Betreiber der Wetterportale Sauerland und Wittgenstein auch: „Wenn es Anfang April eher eine Tiefdruckwetterlage mit Schnee gibt, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es im Juni eher trockenes oder warmes Wetter gibt, erhöht“, so Pape.

Großer Einfluss auf die Ernte

Auch an der Bauernweisheit „Hat der April mehr Regen als Sonnenschein, so wird’s im Juni trocken sein“ ist laut Pape etwas Wahres dran – aber nur bedingt: „Wenn man die Regel auf den ganzen Monat bezieht, lässt sich das leider nicht bestätigen.“

Und das Aprilwetter kann noch mehr: Sonne und Regen haben Einfluss auf den Ernteerfolg, weiß Eckhard Jungclaussen vom Wilgersdorfer Birkenhof. Die Bauernregel „Je mehr im April die Regen strömen, desto mehr wirst du vom Felde nehmen“ spiele vor allem im grünen Siegerland eine große Rolle. „Hier braucht man schon genügend Wasser“, sagt Jungclaussen.

Das hätten die vergangenen beiden Jahre gezeigt: 2020 und 2019 sei es zu dieser Jahreszeit schon sehr warm und trocken gewesen – und das habe negative Auswirkungen auf den sogenannten ersten Schnitt des Rasens gehabt. Wegen zu wenig (Regen-)Wasser habe es kaum Heu gegeben. „Dadurch fehlte uns die Futterernte Anfang Mai“, beklagt der Landwirt.

Probleme wegen einer langanhaltenden Dürre gibt es in diesem Jahr hingegen nicht. Doch Gemüse, zum Beispiel Möhren, wurde auf dem Birkenhof trotz der vielen nassen Tage noch nicht gesät. „Dafür war es noch nicht trocken genug“, schmunzelt Jungclaussen.

Autor:

Alexandra Pfeifer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen