Der Berg groovt

Alpinen Jazz hatten die Kerberbrothers am Mittwoch im KrönchenCenter im Angebot – auch das ist Weltmusik.  Foto: zel
  • Alpinen Jazz hatten die Kerberbrothers am Mittwoch im KrönchenCenter im Angebot – auch das ist Weltmusik. Foto: zel
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

zel Siegen. Sie wiegen einen in Sicherheit mit typischen volksmusikalischen (nicht volkstümlichen!) Klängen. Mit bayerischer Folklore (und dies im besten, unverfälschten Sinne), mit Hackbrett, Zither und Alphorn. Dann bricht ein Instrument aus, geht eigene Wege, fliegt improvisierend davon, und der ganze sichere Boden wird den Zuhörern unter den Füßen weggerissen – auf einmal hören sie Jazz! Mitklatschen ist bei diesen vertrackten Rhythmen nicht! „Alpenfusion“ nennen die drei Kerberbrothers und ihre Mitstreiter Tiny Schmauch (Kontrabass) und Pit Gogl (Schlagzeug) ihre Musik – und da sie aus dem Dreiländereck am Bodensee stammen und durchaus österreichische und schweizer (aber auch arabische und französische) Klänge im Angebot haben, sind sie in der Weltmusikreihe „Klangkosmos“ genau richtig.

Genau richtig waren sie am Mittwoch auch im KrönchenCenter, wo KulturSiegen die Kerberbrothers präsentierte. (Dass der prallgefüllte Veranstaltungsraum sich im ehemaligen Kerber-Kaufhaus befindet, war ein kleiner Gag am Rande.) Das Publikum begeisterte sich zunehmend für die ebenso eingängigen wie abgefahrenen Töne der drei Kerber-Brüder Andreas (Gitarre, Alphorn, Hackbrett), Markus (Saxofone, Flöten, Klarinette) und Martin (Trompete, Zithern, Akkordeon), die aus einer bekannten Allgäuer Volksmusik-Familie stammen und jeweils mehrere Instrumente spielen. Wie schön Saxofon und Hackbrett zusammengehen, wie jazzig die Zither klingt, wie gut der Shaker des Percussionisten zum Jodeln passt!

Martin Kerber führte witzig durchs gut einstündige Programm, erklärte die Instrumente aus den Bergen, etwa das Karbon-Alphorn, das so schön fliegen kann („Flying Horn“) oder das „Tiroler Raffele“, eine Zither, die nur Dur-Tonarten zulässt und daher für den Jazz noch nicht entdeckt worden ist. Mit einer Polka machten die virtuosen Kerberbrothers der volkstümlichen Musik ein Versöhnungsangebot, das diese wohl vorerst nicht annehmen wird. Wer sich auf diese Gratwanderung zwischen Tradition und Moderne eingelassen hatte, wurde mit einer herrlichen Unsicherheit bedacht, mit neuen, unerhörten Klängen, mit funky Folklore. Mit den Kerberbrothers konnte man fliegen lernen. Herzlicher Applaus.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen