Der Graf und Unheilig auf Tour

 Sein neues Album „Gipfelstürmer“, an dem er drei Jahre arbeitete, stellte Der Graf mit Unheilig am Samstag in der Siegerlandhalle vor. 4300 waren zum Siegener Konzert gekommen, das letztlich auch ein Abschied war. Foto: kaio
  • Sein neues Album „Gipfelstürmer“, an dem er drei Jahre arbeitete, stellte Der Graf mit Unheilig am Samstag in der Siegerlandhalle vor. 4300 waren zum Siegener Konzert gekommen, das letztlich auch ein Abschied war. Foto: kaio
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

la - „Danke an diese schöne Stadt. Danke an die Siegerlandhalle. Danke, an euch, die Fans, für all die Jahre. Wir werden euch im Herzen tragen.“ Es geht doch! Statt über die Krönchenstadt, wie eine „Welt“-Journalistin bei der Heidegger-Tagung der Universität, zu nörgeln, wusste der Graf, was er der Stadt, in der er nicht zum ersten Mal auftrat, der Halle und seinen Fans schuldig ist.

Nach gut zwei Stunden, in denen sich am Samstag der große Saal der Siegerlandhalle in einen Hexenkessel verwandelte, dankte Bernd Heinrich Graf, genannt Der Graf, schweißüberströmt seinen Fans. Und wurde frenetisch gefeiert. Es war ein musikalischer Abschied in Siegen für immer. Nach der „Gipfelstürmer“-Tour und der Vorstellung seiner neuen CD, die der Tour ihren Namen gab, verabschiedet sich Unheilig. Noch einmal geht der Graf mit seinen Musikern auf eine Tournee und gibt sein letztes Konzert am 10. September 2016 im RheinEnergie-Stadion in Köln. Ein selbst gewähltes Ende des Grafen, der 1999 Unheilig gründete, und seit der Zeit aus dem musikalischen Geschehen nicht mehr wegzudenken ist.  Der Graf nimmt musikalisch seine Fans mit zum „Gipfelsturm“. Er singt von Liebe, Abschied, Freundschaft, Mut und Hoffnung. Für ihn ist der Himmel so nahe, und er versichert musikalisch: „Ich werde an dich denken, wenn ich am Gipfel bin.“  - Seine Fans werden ihn nicht vergessen!

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.