Der Herrengarten muss weichen

Die Brüder Busch werden dem Projekt Herrengarten nicht weichen müssen. Foto: mir

mir - Etliche Monate war es ruhig geworden um den Herrengarten, auf dem an Siegens neuem Vorzeigeufer eine multifunktionale Platzfläche entstehen soll. Am Mittwoch schon wird der Hauptausschuss den freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb starten. Höchstmögliche Qualität versprechen sich Politik und Verwaltung davon, das Projekt wird ja europaweit publik gemacht. Fünf Planungsbüros sind gesetzt, weitere zehn Landschaftsarchitekten sollen über ein Bewerbungsverfahren bis 15. Juni ausgewählt werden. Bis 6. September können die 15 Planer ihre Ideen einreichen, ein sechsköpfiges Preisgericht wird am 11. Oktober einen Sieger küren, der sich über zunächst 17.000 Euro freuen darf. Der Siegerentwurf dient der Stadt Siegen als Basis für einen Antrag auf Gewährung städtebaulicher Fördergelder zur Gestaltung des Herrengartens. Wahrscheinlich muss das bis zum 1. Dezember passieren. Das in den 70er-Jahren des vorigen Jahrhunderts entstandene Geschäftshaus gilt mittlerweile als „baulicher Fremdkörper“, so die Definition im Integrierten Handlungskonzept der Stadt Siegen. Auf den 4800 qm Fläche soll ein Ort für Ruhe und Erholung konzipiert werden, der zudem Raum für kleinere Veranstaltungen bietet. Architekten werden das gerne hören: Es sollen Sichtachsen wiederhergestellt, das Stadtbild mit partieller Begrünung aufgewertet werden. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen