Jürgen Drews im St.-Marien-Krankenhaus
Der "König von Mallorca" geht zu Boden

Jürgen Drews (rechts) und seine Frau Ramona waren bei Dr. Karsten Franke. Die drei starteten in Siegen die Internet-Challenge „Plank for Plasma“.
  • Jürgen Drews (rechts) und seine Frau Ramona waren bei Dr. Karsten Franke. Die drei starteten in Siegen die Internet-Challenge „Plank for Plasma“.
  • Foto: St.-Marien-Krankenhaus
  • hochgeladen von Marc Thomas

ch Siegen. Der „König von Mallorca” geht zu Boden – für den guten Zweck. Mit „Plank for Plasma“ ruft Jürgen Drews zu einer neuen Internet-Challenge auf. Am Montag warb der Schlagerstar (Ein Bett im Kornfeld) dabei im St.-Marien-Krankenhaus für die Aktion und in eigener Sache – Drews Managerin ist in dem Krankenhaus der Krönchenstadt in Behandlung, leidet an einem Immundefekt und ist auf Medikamente angewiesen, die auf Blutplasmaspenden basieren.

Florian Silbereisen auch dabei

Und so geht es: Teilnehmer der Kampagne sollen einen „Plank”, also einen Unterarmstütz, machen. „Für alle, denen das ein bisschen zu schwer ist, kein Problem. Jede Art von ,Plank’ ist erlaubt. Ob auf der Seite, auf den Händen oder den Unterarmen. Ihr habt freie Wahl“, erklärt der Sänger. Anschließend gilt es, vom „Plank” ein Foto oder ein Video auf Instagram oder Facebook zu posten. In diesem Post sollen dann drei weitere Personen aus dem Bekanntenkreis nominiert werden. Der 76-Jährige Drews hat bereits unterschiedliche Promis nominiert, zuletzt Florian Silbereisen.

St.-Marien-Krankenhaus Schwerpunktklinik

Der mutmaßliche Grund, dass Drews sich ausgerechnet das Institut für klinische Immunologie im St.-Marien-Krankenhaus für seinen Auftritt ausgesucht hat: Das Krankenhaus in der Krönchenstadt ist deutschlandweit eine der wenigen Schwerpunktkliniken in Sachen Autoimmunkrankheiten. „Weltweit benötigen über eine Million Menschen Medikamente, die aus Plasma hergestellt werden. Für viele Patienten mit seltenen Krankheiten sind Plasmapräparate die einzigen Arzneimittel, die zur Behandlung dieser chronischen Krankheiten zur Verfügung stehen”, so Dr. Karsten Franke, Direktor des Instituts.

Mangel an Blutplasma

Franke unterstütze Drews Aktion „sehr gern, denn aktuell beobachten wir einen schweren Mangel.“ Sein Institut behandelt jährlich über 1000 Patienten mit einem Immundefekt. So planen Franke und sein Team, gemeinsam mit einem externen Anbieter, ein großes Plasmaspendezentrum in Siegen zu errichten.

Challenge für den guten Zweck

Die Challenges für den guten Zweck werden immer wieder gestartet. Im Sommer 2014 bewegte z. B. die Ice-Bucket-Challenge die ganze Welt. Millionen Menschen schütteten sich Eiswasser über den Kopf, um auf die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) aufmerksam zu machen und so Spenden zu sammeln. Der Fotograf Derek Breakeys aus Manchester hatte im November 2020 einen „Kebabathon“ gestartet. Er wollte jeden Tag zwei Döner, also im Monat 60 essen – und das alles für den guten Zweck. Breakeys sammelt mit dieser Aktion Spenden für die wohltätige Organisation „Nerve Tumours UK“. Die Einrichtung unterstützt Menschen, die an Neurofibromatose leiden.

Und nun Jürgen Drews, der im Münsterland im Kreis Coesfeld lebt. Er startete seine Musikkarriere in den 60er-Jahren, erst mit Jazz, später war er Sänger bei den Les Humphries Singers. Mitte der 70er-Jahre begann Drews seine Solokarriere. Bekannt sind auch seine Auftritte auf der spanischen Ferieninsel Mallorca, wo er in Lokalen wie dem „Bierkönig“ für Stimmung sorgte.

Autor:

Christian Hoffmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen