Der Kooperationsidee neues Leben eingehaucht

H&V Future Works vermittelt zwischen Handwerkern und Kunden

size="94 %">bit Siegen. Die Margen werden in der Wirtschaft, aber auch im privaten Bereich enger. Um sich in der angespannten Situation Luft zu verschaffen, wird vor allem mittleren und kleinen Betrieben aktuell geraten, die Vorteile von Kooperationen zu nutzen, wo immer es geht. Ein Gedanke, den die Siegener H&V Future Works, der der Handwerkerverbund angeschlossen ist, schon vor über einem Jahr aufgriff.

Finanzberatung ein Standbein

Das Unternehmen, das sich als Dienstleistungsgruppe versteht, vermittelt einerseits Finanzplanung für Betriebe und Privatpersonen aus einer Hand. Vermögensplanung, Baufinanzierung, spezielle Beratung für Frauen, das Überprüfen des Versicherungsschutzes und seiner Kostenwürdigkeit, aber auch die Investitionsplanung für Unternehmen sind dabei nur Schlaglichter auf diesem Arbeitsfeld.

28 Betriebe mit von der Partie

»Auf der anderen Seite«, so Oliver Heppner und Uwe Vogelgesang als »Gründerväter« von H&V, »pflegen wir natürlich auch unser zweites Standbein, den Handwerkerverbund.« Mittlerweile sind 28 Betriebe dem Verbund angeschlossen, in einigen Gewerken könnten sich noch interessierte Unternehmen dazugesellen. Für einen Bau- oder Renovierungswilligen bedeutet das: Ein Anruf in der Siegener Badstraße, und die Gewerke für die Küchenrenovierung werden vom Fliesenlegen, über das Ziehen von Strippen und das Montieren von Steckdosen bis hin zum Malen und Lackieren vom Verbund hintereinander geschaltet. Praktisch für den Renovierungswilligen, aber auch praktisch für die Handwerker. Denn wer aus dem Verbund einmal erfolgreich mit Kollegen in einem Projekt zusammen gearbeitet hat, der wird auch beim nächsten Auftrag die Kooperation suchen und vermutlich schneller in die Arbeit finden. Und so freut sich Rudolf Schneider-Menn, der ein Innenausbau-Unternehmen betreibt, nicht allein über Aufträge zum Ausbau von Ladenlokalen für den Juwelier Swarovski, die kürzlich eingebucht werden konnten.

Marketing verläuft manchmal querbeet

Freude kommt bei H&V auch auf, wenn beispielsweise der angeschlossene Gartenbaubetrieb bei einem Kunden so hervorragende Arbeit abgeliefert hat, dass der Auftraggeber für seinen geplanten Praxisneubau gleich wieder bei H&V landet. Da verläuft die H&V-Marketinglinie sozusagen querbeet. »Etwas Besseres kann uns gar nicht passieten«, meinen Heppner und Vogelgesang.

Basel II und Dienstleistungsgedanke

Viel geschultert und nach einem Jahr auch schon viel geschafft. Doch die Dienstleistungsgruppe H&V hat noch viel vor. Uwe Vogelgesang: »Zurzeit sind wir intensiv dabei, die uns angeschlossenen Betriebe über Basel II zu informieren und sie dafür fit zu machen. Auch den Dienstleistungsgedanken wollen wir im Auftritt der Handwerker bei den Kunden verstärkt verankern« schreibt er das Pflichtenheft weiter. Stolz ist er darauf, dass die Vereinheitlichung im Verbund fortgeschritten ist. »So haben wir beispielsweise jedes unserer Mitglieder dazu verpflichtet eine E-Mail-Adresse einzurichten. Das erleichtert die Kommunikation untereinander und macht es auch für die Kunden einfacher.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen