Die Aktion für den Anfänger

Fitness mit Verstand:

Fachliche Betreuung in einem Frühjahrs-Fitness-Kurs

sz Siegen. Die wärmeren Temperaturen scheinen in diesen tagen endgültig den Winterfrost (und -Frust) abgelöst zu haben. Viele Menschen packt dann der Ehrgeiz, endlich mal wieder den »inneren Schweinehund« zu überwinden und etwas für die eigene Fitness zu tun. Doch die Ergebnisse sind nicht selten ernüchternd. Man will am liebsten Bäume ausreißen und setzt sich zu hohe Ziele. Am Ende bleiben ein paar ausgerupfte Bonsai-Ästchen. Denn ohne Tipps und Anregungen kommt der Anfänger oft nicht weit bei seinen Fitness-Bemühungen. Hier will nun ein Konzept ansetzen, dass sich ganz speziell an Sport-Anfänger wendet.

Es ist eine Art Fitness-Kurs mit dem anlauf-Team und aktimed in Siegen, bei dem jeder Teilnehmer unter fachlicher Anleitung für sich selbst herausfinden kann, welcher Freizeitsport der individuell richtige ist, und was man tun muss, um nicht schon früh wieder die Lust zu verlieren. So viel Hilfestellung gibt es nicht umsonst, denn der Kurs »Aktiv ins Frühjahr« kostet 100 e.

Alle Teilnehmer treffen sich am kommenden Donnerstag (13. März) um 20 Uhr im Seminarraum von aktimed im Obergraben. Sportarzt Dr. Ulrich Wahl und Martin Hoffmann erläutern anschaulich die Grundlagen des Ausdauertrainings. Auf dieses Abendseminar folgt rund zwei Wochen später ein individueller Laufband- und Laktattest speziell für Freizeitsportler. Danach können für jeden Teilnehmer individuelle Trainingsempfehlungen gegeben werden. Teil III des Kurskonzeptes beinhaltet am 5. April (Samstag) einen sechsstündigen »Trainingssamstag« in Walking, Nordic Walking und laufen in verschiedenen Leistungsgruppen mit erfahrenen Trainern. Am 10. April, also noch vor den Osterferien, beendet die Abschlussveranstaltung im Seminarraum von aktimed die Aktiv-Aktion. Bei dieser »Sprechstunde (ab 20 Uhr) werden mit allen Teilnehmern die aufgetauchten Fragen rund um den Fitness-Sport ausführlich besprochen. Anmeldungen und weitere Informationen zu dieser Frühjahrs-Sonderaktion gibt es bei Martin Hoffmann (0271/3826804).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen