Die Fußball-Staffeln stehen fest

Marius Jung (l.) und der 1. FC Kaan-Marienborn bekommen Derby-Zuwachs in der Westfalenliga. Neben der Reserve des TuS Erndtebrück spielt künftig auch Aufsteiger SpVg Olpe in der Staffel 2. Foto: Archiv
  • Marius Jung (l.) und der 1. FC Kaan-Marienborn bekommen Derby-Zuwachs in der Westfalenliga. Neben der Reserve des TuS Erndtebrück spielt künftig auch Aufsteiger SpVg Olpe in der Staffel 2. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat in Kaiserau die überkreisliche Staffeleinteilung für die Spielzeit 2015/16 vorgenommen. In einer mehrstündigen Sitzung gruppierte das Gremium die Mannschaften der Westfalen-, Landes- und Bezirksligen in die jeweiligen Staffeln ein. „Wie in den vergangenen Jahren hat der VFA auch dieses Mal versucht, die Wünsche der Vereine bestmöglich zu berücksichtigen. In diesem Jahr ist uns dies wieder in rund 90 Prozent aller Fälle gelungen“, sagte der Vorsitzende Reinhold Spohn laut einer Verbandsmitteilung.

Angesichts von zwölf Bezirksliga-, vier Landesliga- und zwei Westfalenliga-Staffeln allein bei den Herren-Mannschaften sei die Staffeleinteilung vor jedem Saisonbeginn eine große Herausforderung, teilte der Herner Funktionär mit. Die Oberliga Westfalen als höchste Spielklasse des FLVW ist eingleisig und setzt sich aus 18 Mannschaften zusammen. Die überkreislich spielendenden Frauenteams treten in einer Westfalenligastaffel sowie drei Landesliga- und sieben Bezirksligastaffeln an. Mithilfe mehrerer quadratmetergroßen Karten Westfalens wurden Vereine und Staffeln geographisch abgesteckt. „An die Grenzfälle sind wir sehr sensibel herangegangen, sodass wir hoffentlich für alle Vereine eine zufriedenstellende Lösung präsentieren können“, so Spohn. – Die neuen überkreislichen Spielklassen im Überblick:

Oberliga Westfalen: Sportfr. Siegen, Arminia Bielefeld 2., Westfalia Rhynern, SV Schermbeck, Hammer SpVg, FC Gütersloh, SC Roland Beckum, SuS Neuenkirchen, Eintracht Rheine, SuS Stadtlohn, SV Zweckel, ASC Dortmund, SpVg Erkenschwick, TSG Sprockhövel, TuS Ennepetal, SV Lippstadt, SC Paderborn 2., TSV Marl-Hüls.

Westfalenliga – Staffel 2: 1. FC Kaan-Marienborn, TuS Erndtebrück 2., SpVg Olpe, SG Finnentrop-Bamenohl, DSC Wanne-Eickel, FC Iserlohn, Kirchhörder SC, SV Brackel, Westfalia Wickede, FC Brünninghausen, Westfalia Herne, Mengede 08/20, Hedefspor Hattingen, Holzwickeder SC, SV Horst Emscher, DJK TuS Hordel.

Landesliga – Staffel 2: VfL Bad Berleburg, FC Altenhof, Rot-Weiß Hünsborn, SV Attendorn, FC Lennestadt, BC Eslohe, FSV Werdohl, SV Hohenlimburg, Borussia Dröschede, BSV Menden, RW Erlinghausen, SSV Meschede, SC Neheim, SC Hennen, FC Wetter, Hasper SV.

Bezirksliga – Staffel 4: Sportfr. Birkelbach, TSV Aue-Wingeshausen, TuS Langenholthausen, SuS Langscheid/Enkhausen, SV Dorlar-Sellinghausen, SV Schmallenberg/Fredeburg, SV Brilon, TuRa Freienohl, SV Hüsten, TuS GW Allagen, TuS Sundern, FC Kirchhundem, FC Arpe-Wormbach, TuS Warstein, TuS Plettenberg, TSV Bigge-Olsberg.

Bezirksliga – Staffel 5: SG Hickengrund, VSV Wenden, FSV Gerlingen, Sportfr. Siegen 2., SV Rothemühle, SV Ottfingen, Germania Salchendorf, Fortuna Freudenberg, 1. FC Kaan-Marienborn 2., SuS Niederschelden, SC Drolshagen, SC Listernohl/W./L., SC Kierspe, RW Lüdenscheid, TuS Grünenbaum, RSV Meinerzhagen.

Westfalenliga: FC Finnentrop, VfL Billerbeck, SpVg Berghofen, Germania Hauenhorst, DJK Arminia Ibbenbüren, Herforder SV 2., 1. FFC Recklinghausen, BSV Ostbevern, SC Borchen, VfL Bochum 2., FFC Heike Rheine, FSV Gütersloh 2., SV Ottbergen-Bruchhausen, SV Bökendorf, SC Union Bochum-Bergen, DJK Wacker Mecklenbeck.

Landesliga – Staffel 2: Fortuna Freudenberg, Sportfr. Siegen 2., SC Drolshagen, SV Hohenlimburg, Sportfr. Westfalia Hagen, SG Lütgendortmund, SpVg Holzwickede, DJK Eintracht Dorstfeld, Borussia Dröschede, SV Höntrop, DJK Falkenhorst, FC BW Voerde, SV Waldesrand Linden, SpVg Berghofen 2., TuS Jugendbund Niederaden.

Bezirksliga – Staffel 3: Fortuna Freudenberg 2., SpVg Bürbach, FC Ebenau, SV Schameder, RW Ostentrop/Schönholthausen, TuS Ihmert, SuS Reiste, ASSV Letmathe, LTV Lüdenscheid, TuS Sundern, SpVg SW Breckerfeld, FC Iserlohn, FC Remblinghausen, SG Vorhalle.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen