Dieter Nuhr im Herbst im Lÿz

Dieter Nuhr Foto: Kulturbüro

sz - Pünktlich zum Frühlingsanfang schüren die Programmmacher im Lÿz die Vorfreude auf einen spektakulären Kleinkunstherbst. Die aktuelle Saison im Siegener Kulturhaus geht gerade zu Ende, doch für alle, denen die Sommerpause und damit die Lÿz-lose Zeit bis September zu lang erscheint, gibt es ab sofort vier Highlights der Spielzeit 2015/216 im vorgezogenen Vorverkauf: Der Startschuss für die Frühstarter fällt am 5. September mit Dieter Nuhr, Grimme-Preisträger und einer der erfolgreichsten Kabarettisten Deutschlands. „Nur Nuhr“ heißt das neue Programm des Performers, Schriftstellers, Weltreisenden, Philosophen und Künstlers, das er in einer Lesung seiner Vorpremiere im intimen Rahmen des Kulturhauses vorstellt.

Auch der nächste Lÿz-Headliner im Herbst ist ein Meister der geschliffenen Pointe. Wenn Jürgen von der Lippe am 19. September sein aktuelles Buch „Beim Dehnen singe ich Balladen“ vorstellt, beweist er bei Heiratsanträgen genauso wie bei Kannibalismus-Experten oder „Adults-only-Hotels“, dass er mit seinem feinen Gespür für Zwischentöne vom Western bis zum Beziehungsratgeber in jedem Genre brillieren kann.

Wortakrobat Nr. 3 ist ein alter Bekannter bzw. sollte es eigentlich sein. Der Kabarettist Philip Simon stand schon einmal im Programm-Aufgebot des Lÿz, musste sein restlos ausverkauftes Gastspiel aber dann kurzfristig absagen. Nun unternimmt der Niederländer am 26. September erneut den Versuch das „Ende der Schonzeit“ auch in Siegen einzuläuten. Zu guter Letzt finden bei Mundstuhl dann die Freunde derber Comedy noch einen besonderen Leckerbissen im Lÿz-Saison-Vorspann. Zu ihrem 20-Jährigen auf der Bühne kommen Lars Niedereichholz und Ande Werner mit „Mütze-Glatze! Simply the Pest“ am 2. Oktober in die St.-Johann-Straße und haben natürlich auch die jammernden Jungmütter Peggy und Sandy und die beiden Kultkanacken Dragan und Alder im Gepäck. Karten und Infos für die wortgewaltigen „Frühstarter“ gibt es ab Samstag, 21. März 2015, auch an den SZ-Konzertkassen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.