Dosen erobern Discounter

Die Krombacher Brauerei  setzt weiterhin  schwerpunktmäßig auf Mehrweg-Gebinde, auch wenn Aldi nunmehr  die Halbliterdose anbietet. Archivfoto: SZ
  • Die Krombacher Brauerei  setzt weiterhin  schwerpunktmäßig auf Mehrweg-Gebinde, auch wenn Aldi nunmehr  die Halbliterdose anbietet. Archivfoto: SZ
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

nja  - Dass der Discounter Aldi verstärkt auch Markenartikel in sein Sortiment aufnimmt, ist bekannt und hat nun auch ganz konkrete Auswirkungen für den größten Gewerbesteuerzahler der Stadt Kreuztal: Sowohl Aldi-Süd als auch Aldi-Nord bieten alsbald Krombacher Pils an – abgefüllt in 0,5-Liter-Dosen. Ab Januar solle dies flächendeckend der Fall sein, bestätigte Pressesprecher Dr. Franz-Josef Weihrauch auf SZ-Anfrage.

Anfang November, als bekannt geworden war, dass Krombacher vorerst vom Bau des geplanten Hochregallagers absehe (die SZ berichtete), war von Überlegungen die Rede gewesen, mittelfristig in die Abfüllkapazitäten zu investieren; gedacht werde an eine Dosenabfüll-Anlage in einer schon bestehenden Halle im Littfetal. Dies, so Weihrauch sinngemäß, stehe nicht in direktem Zusammenhang mit dem nun vollzogenen Deal. Zurzeit werde keine größere Anlage benötigt.

Das Unternehmen verlasse auch keineswegs seinen Pfad der umweltfreundlichen „Mehrweg-Strategie“, betonte er mit Blick auf Kritiker, die befürchten, Dosenbier werde nun wieder „hoffähig“ gemacht: In Dosen, die zudem „nie verteufelt“ worden seien, würden rund 3,5 Prozent „Krombacher“ abgefüllt; die Tendenz sei nunmehr „auf niedrigem Niveau steigend“.

Nicht zuletzt mit Blick auf die Preisgestaltung bleibe man bei der Positionierung zu Gunsten der wiederverwendbaren Flasche: Einweg solle nicht billiger als Mehrweg sein. Hochgerechnet auf Kasten-Größe kostet das Premium-Gerstengetränk im Discounter 15,80 Euro.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.