Bahnhofstraße Siegen
Douglas-Filiale macht dicht

Die Schotten sind dicht - und sie bleiben es auch nach dem Lockdown. Die Tage von Douglas an der Bahnhofstraße in Siegen sind gezählt.
  • Die Schotten sind dicht - und sie bleiben es auch nach dem Lockdown. Die Tage von Douglas an der Bahnhofstraße in Siegen sind gezählt.
  • Foto: Julian Kaiser
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

juka Siegen. Die Filiale der Parfümerie-Kette Douglas an der Bahnhofstraße in Siegen wird nach dem Ende des Lockdowns nicht wieder öffnen. Allerdings habe dieser Schritt nichts mit den angekündigten Schließungen von deutschlandweit rund 60 Filialen zutun, erklärte eine Unternehmenssprecherin gegenüber der SZ. „Leider war die Wirtschaftlichkeit in der Filiale in Siegen nicht mehr gegeben, sodass wir diese bereits im Januar geschlossen haben“, erläutert die Sprecherin. Diese Überprüfung der Wirtschaftlichkeit aller Filialen sei ein stets laufender Prozess, den es auch unabhängig der Corona-Pandemie gebe, heißt es aus Düsseldorf.

Corona-Krise macht Douglas schwer zu schaffen

Wie viele Arbeitsplätze von diesem Schritt betroffen sind, dazu machte das Unternehmen am Montag keine Angaben. Darüber hinaus wird gut jeder siebte Douglas-Laden geschlossen, rund 600 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs. Diesen Schritt begründete das Unternehmen mit den massiven Einnahmeeinbußen durch die Corona-Pandemie. Zudem will sich Douglas nach eigenen Aussagen mehr auf das Online-Geschäft konzentrieren. Die zweite Siegener Filiale in der City-Galerie ist von diesen Maßnahmen jedoch nicht betroffen.

Autor:

Julian Kaiser (Volontär) aus Siegen

Julian Kaiser (Volontär) auf Facebook
Julian Kaiser (Volontär) auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen