Führerschein sichergestellt
Drei Autos und eine Mauer gerammt

Der Schaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf insgesamt 30 000 Euro.
  • Der Schaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf insgesamt 30 000 Euro.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Christian Hoffmann

sz Kaan-Marienborn. Am Dienstagmittag hat sich auf der Hauptstraße in Kaan-Marienborn ein heftiger Verkehrsunfall ereignet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 90-Jähriger mit seinem VW vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Hauptstraße. Dabei übersah er eine Audi-Fahrerin (43), die auf der Hauptstraße in Richtung Feuersbach fuhr.  Der Volkswagen kollidierte zunächst mit dem Audi und kam anschließend an einer Mauer zum Stehen. Eine zufällig vorbeifahrende hatte den Crash mitbekommen. Die 48-Jährige hielt ihren Wagen unmittelbar hinter dem Pkw des 90-Jährigen an, um sich nach seinem Befinden zu erkundigen. Der fuhr nun unvermittelt rückwärts gegen das Auto der 48 Jährigen. Anschließend legte er den Vorwärtsgang ein und fuhr vorwärts gegen einen geparkten Renault-Transporter. Der Schaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf insgesamt 30 000 Euro. Der Führerschein des 90-Jährigen wurde von der Polizei sichergestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen