Drittes Remis im dritten Sportfreunde-Heimspiel

2Bilder

geo - Auch gegen die U 23 Bayer Leverkusens reichte es gestern wie schon in den beiden anderen Heimbegegnungen nur zu einem Remis. Am Ende trennte man sich mit 2:2 - es war zugleich auch der Halbzeitstand. Nach 90 Minuten betrachtet war es sogar ein Punktgewinn, denn Leverkusen stellte sich vor 1995 Zuschauern im Siegener Leimbach-Stadion als schnell und spielstark vor und war einem dritten Tor näher als die Gastgeber.

Fulminantes Tor-Debüt von Zouhair Bouadoud

Das Jungprofi-Team des Ex-DDR-Nationalspielrs Ralf Minge ging nach einer starken Siegener Anfangsphase mit zwei Kontern sogar 2:0 in Führung. Der sehr schnelle Khaled Narey (22.) und Mathias Hartwig (32.) schockten die Siegener mit ihren Treffern nachhaltig. Trainer Michael Boris reagierte darauf und brachte in der 42. Minute Neuzugang Zouhair Bouadoud für den schwachen Maouel ins Spiel. Nur 40 Sekunden später war der Franzose schon mit dem 1:2 zur Stelle. Und eine weitere Minute später glich Daniel Grebe nach einem kapitalen Torwartschnitzer zum 2:2-Pausenstand aus, der bis zum Ende Bestand hatte.

Rassige Zweikämpfe lieferten sich gestern Abend die Akteure der Siegener Sportfreunde (rot) und Bayer Leverkusens. Foto: cst
Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.