Kampagne "Ehrenamt ist Ehrensache"
DRK lädt zum Mitmachen ein

Martin Neziraj (OV Kaan-Marienborn), Jessica Stonawski (OV Bad Laasphe) , Anna Drangenstein (OV Kaan Marienborn), Dr. Martin Horchler (Vorstand DRK Kreisverband), Tina Hinkel (OV Siegen-Nord), Lisa Quinney (Ehrenamtskoordinatorin), Philipp Baumann (OV Bad Laasphe) und Brigitte Spies (OV Bad Laasphe, v. l.) sind die ersten Gesichter der neuen Ehrenamts Portraitkampagne „Ehrenamt ist Ehrensache“.
  • Martin Neziraj (OV Kaan-Marienborn), Jessica Stonawski (OV Bad Laasphe) , Anna Drangenstein (OV Kaan Marienborn), Dr. Martin Horchler (Vorstand DRK Kreisverband), Tina Hinkel (OV Siegen-Nord), Lisa Quinney (Ehrenamtskoordinatorin), Philipp Baumann (OV Bad Laasphe) und Brigitte Spies (OV Bad Laasphe, v. l.) sind die ersten Gesichter der neuen Ehrenamts Portraitkampagne „Ehrenamt ist Ehrensache“.

  • Foto: DRK
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sz Siegen. Das Deutsche Rote Kreuz startet die neue Kampagne „Ehrenamt ist Ehrensache“, um damit Helfer in Siegen-Wittgenstein in den Fokus zu rücken und neue Aktive zu gewinnen. „Wir möchten gerne die Berührungsangst der Bürgerinnen und Bürger mit dem Roten Kreuz abbauen. Wir sind ganz normale Menschen, die anderen helfen, und es wäre toll, wenn noch mehr mitmachen würden“, sagt Petra Trogisch, stellv. Kreisrotkreuzleiterin. Deshalb sei bei der Kampagne Wert darauf gelegt worden, authentische Porträts von echten Helfern aus den Ortsvereinen darzustellen, um auf Flyern, Plakaten und anderen Werbemitteln zur Mitarbeit einzuladen.
„Die Kampagne ist auf einen langen Zeitraum angelegt und entwickelt sich immer weiter. Denn im Laufe der nächsten Monate soll jeder der 20 Ortsvereine des DRK in Siegen-Wittgenstein einzeln portraitiert werden“, sagt Ehrenamtskoordinatorin Lisa Quinney. Jeder Verein habe andere Schwerpunkte. In Dreis-Tiefenbach zum Beispiel werde großen Wert auf soziale Projekte gelegt, in Burbach und Siegen-Nord investiere man viel Engagement in das Jugendrotkreuz, und in Bad Laasphe beschäftige man sich vor allem mit der Blutspende und Sanitätswachdiensten.
Zu Beginn der Kampagne läuft zwei Wochen lang täglich ein Beitrag auf Radio Siegen. Das DRK hat zudem die Webseite www.ehrenamt-ist-ehrensache.de/
.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen