DRK Niederfischbach hat gewählt

 Beim DRK wurde gewählt: Florian Jendrock hat das Amt des Bereitschaftsleiters an Stefan Krämer weitergegeben. Seine Stellvertreter sind Stefan Löhr-Schneider und Tobias Reuter (v. l.). Foto: DRK   70 Jahre ist Helmut Weber (vorn) beim DRK. Das Foto zeigt (v. l.): Udo Schmidt, Florian Jendrock, Stefan Löhr-Schneider und Stefan Theis. Foto: DRK
  • Beim DRK wurde gewählt: Florian Jendrock hat das Amt des Bereitschaftsleiters an Stefan Krämer weitergegeben. Seine Stellvertreter sind Stefan Löhr-Schneider und Tobias Reuter (v. l.). Foto: DRK 70 Jahre ist Helmut Weber (vorn) beim DRK. Das Foto zeigt (v. l.): Udo Schmidt, Florian Jendrock, Stefan Löhr-Schneider und Stefan Theis. Foto: DRK
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - In den Räumlichkeiten des DRK-Ortsvereins Niederfischbach fanden in diesen Tagen die Bereitschafts- und die Mitgliederversammlung des DRK statt. Auf beiden Versammlungen wurden Wahlen durchgeführt, so teilt das Deutsche Rote Kreuz in einem Schreiben an die Presse mit. Nach zehn Jahren an der Spitze des Ortsvereins stellte Dr. Wolfgang Otterbach (1. Vorsitzender) sein Amt zur Verfügung. Einstimmig wurde Dr. Markus Gromnitza, selbst seit vielen Jahren aktives Mitglied und mittlerweile Notarzt, u. a. auf dem Rettungshubschrauber Christoph 25 in Siegen, von den anwesenden Mitglieder zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. 2. Vorsitzender ist André Groos, der ebenfalls einstimmig von der Versammlung gewählt wurde.

Vor der Mitgliederversammlung hatte eine Bereitschaftsversammlung stattgefunden; in dieser Versammlung wählten die aktiven Mitglieder des DRK ihre Bereitschaftsleitung. Florian Jendrock, der die Funktion des Bereitschaftsleiters zehn Jahre innehatte, stellte sein Amt ebenfalls zur Verfügung und gab symbolisch den Schlüssel der Räumlichkeiten an den einstimmig gewählten Stefan Krämer weiter. Krämer ist seit 25 Jahren aktives Mitglied im DRK-Ortsverein Niederfischbach. Vertreten wird Krämer von Stefan Löhr-Schneider und Tobias Reuter.

Von der Kreisbereitschaftsleitung (Udo Schmidt und Stellvertreter Stefan Theis) wurden neben jüngeren Mitgliedern auch Personen für ihre langjährige aktive Treue geehrt:

20 Jahre: Florian Jendrock, David Buchen, Klaus-Dieter Sander, Stefan Löhr-Schneider. 25 Jahre: Stefan Krämer, Wolfgang Wäschenbach, André Groos, Christian Groos, Jörg Zöller, Thomas Schnutz. 30 Jahre: Ellen Böhmer, Margit Tritz, Ulrike Jakob. 35 Jahre: Gerd Braas, Günter Jakob. 40 Jahre: Peter Tritz, Lothar Zimmermann, Jürgen Böhmer. 45 Jahre: Stefan Görg.

Erstmalig kreisweit wurde ein DRK-Mitglied für 70 Jahre Zugehörigkeit geehrt: Helmut Weber.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.