Ehemalige Ratsmitglieder verabschiedet

Ortsbürgermeister Walter Strunk (r.) dankte den ehemaligen Ratsmitgliedern.    foto: damo

damo - Eine alte Tradition wurde jetzt in Daaden fortgesetzt: Die ausgeschiedenen Ratsmitglieder wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Gasthof Koch verabschiedet.

Ortsbürgermeister Walter Strunk würdigte das Engagement der ehemaligen Ratsmitglieder und bescheinigte ihnen, sich um das Wohl ihrer Heimatgemeinde verdient gemacht zu haben: „Wir haben gemeinsam vieles auf den Weg bringen können.“

Exemplarisch nannte er die Freibadsanierung, die Einführung der wiederkehrenden Beiträge im Straßenausbau, die Dorfmoderation und das Förderprogramm „Leben mitten im Dorf“. All das habe Daden ein ganzes Stück voran gebracht.

Aus der Gruppe der Verabschiedeten stachen zwei besonders hervor: der frühere Ortsbürgermeister Günter Knautz und Dorothea Heß, die sich 30 Jahre lang in die Kommunalpolitik eingebracht hat. Darüber hinaus dankte Strunk Karin Giovanella, Christa Schäffer, Bernd Haubrich, Prof. Dr. Hans-Martin Klein und Dr. Jürgen Weber für ihre Arbeit im Rat.

Bei der Feierstunde fehlte Joachim Daub, der ebenfalls nicht mehr im Rat sitzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen