Ein Angebot für die ganze Familie

Weidenauer Herbstmarkt erwies sich wieder als Magnet/Hallenbad feierte Geburtstag

blum Weidenau. Nicht zu viel versprochen hatten im Vorfeld die Organisatoren des Weidenauer Herbstmarkts. Denn in der Tat erwies sich die Veranstaltung am vergangenen Wochenende als »ein Fest für die ganze Familie«. Und so nutzten am Samstag und am Sonntag trotz des nicht gerade angenehmen Wetters vor allem Familien die Gelegenheit zu einem gemütlichen Bummel über den Herbstmarkt mit seinen zahlreichen Angeboten.

Bei den kleineren Besuchern standen das Minikarussell, die Kindereisenbahn und bei den Kleinsten die Schweinchenbahn hoch im Kurs, während sich das Bungee-Trampolin am Siegufer wieder einmal mehr als Magnet für die größeren Kinder erwies. Viele Besucher nutzten auch die Gelegenheit, auf dem Herbstmarkt ein Präsent für das Weihnachtsfest zu kaufen. Reichlich Gelegenheit dazu gab es nicht nur am Samstag, sondern auch am Sonntag, als die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet hatten.

Wer dann genug vom Einkauf hatte, oder auch nur mal eine Pause einlegen wollte, für den stand ein großes kulinarisches Angebot bereit. Neben den Cafés und Restaurants im Siegerlandzentrum boten auch die Markthändler eine Menge kulinarischer Köstlichkeiten an. Die Palette reichte von gebrannten Mandeln, deftigen Bratwürsten und Schwenksteaks bis hin zu gedünsteten Champignons.

Dass der Andrang auf dem Herbstmarkt in diesem Jahr noch größer als in den Vorjahren war, lag vielleicht daran, dass das benachbarte Weidenauer Hallenbad am gestrigen Sonntag seinen 50. Geburtstag feierte und von 8 bis 18 Uhr geöffnet hatte. Zum abwechslungsreichen Festprogramm gehörten ein Spielnachmittag für die kleinen Gäste sowie ein Malwettbewerb zum Thema »Das Hallenbad der Zukunft«.

Nachmittags drehten dann Schiffsmodelle der IGS auf dem Wasser ihre Runden. Ein optischer Leckerbissen war eine Modenschau, bei der Bademoden aus der Gründerzeit des Bades vor 50 Jahren gezeigt wurden. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ging es dann bei einem Wettbewerb im Kanu-Einzelfahren über 25 Meter sportlich zu.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen