Grund behält die gute Laune
Ein Dorf in bunten Bildern

Julian Irlich sprüht und malt im Jung-Stilling-Dorf Grund. Der Trafokasten wird zur Feier des Jubiläums, das wegen Corona leider nicht gefeiert werden kann, mit dörflichen Motiven geschmückt.
  • Julian Irlich sprüht und malt im Jung-Stilling-Dorf Grund. Der Trafokasten wird zur Feier des Jubiläums, das wegen Corona leider nicht gefeiert werden kann, mit dörflichen Motiven geschmückt.
  • Foto: ihm
  • hochgeladen von Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin)

ihm Grund. Eigentlich wollten die Grunder in diesem Jahr ein rauschendes Fest feiern. Anfang September sollte sich das kleine Dorf am Fuß des Schlossbergs in eine vielgestaltige Festmeile verwandeln, Tausende von Gästen wurden erwartet. Nun hat das Corona-Virus einen Strich durch die Pläne gemacht.

Kunst neben dem Dorfauto

Ob  man die geplante Feier zum 675-jährigen Bestehen im kommenden Jahr nachholt, steht noch nicht fest. Ein Jubiläumsgeschenk gibt es immerhin schon jetzt. Der Touristik- und Kneippverein der Stadt Hilchenbach schenkt dem Dorf ein buntes Bild. Julian Irlich, Maler und Graffiti-Künstler aus Brachbach, hat das aufwendige Motiv entworfen. Nun realisiert er es mit Sprühdose und Pinsel auf der Trafostation, die zur Ladesäule des Grunder Dorfautos gehört.  Der Wagen fährt rein elektrisch durch die Landschaft. 

Die Idee des Malers: Die fünf Buchstaben des Dorfnamens werden mit jeweils einem Dorfmotiv ausgefüllt. Im „G“ ist zum Beispiel die Ginsburg zu sehen, das „D“ gehört der alten Kapellenschule. Außerdem sind das Jung-Stilling-Haus, ein Porträt des berühmtesten Grunders Johann-Heinrich Jung-Stilling sowie das Wanderzeichen des Jung-Stilling-Pfads dargestellt. 

Kurse fallen aus

Der junge Künstler ist froh über den Auftrag, denn seit vergangenem Jahr ist er selbstständig und lebt von der Gestaltung diverser Flächen für Firmen, öffentliche Auftraggeber und Privatleute.  Die Kurse für Kinder und Jugendlichem die er sonst in den Ferien gibt, können wegen Corona nicht stattfinden. Aber Julian Irlich jammert nicht: "Ich hab ein bisschen was gespart, im Moment komm ich noch zurecht." Sympathisch, dass jemand in schwierigen Zeiten nicht gleich nach staatlicher Hilfe ruft!

Autor:

Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen