Ein eiskalter Hauch weht...

Beklemmende Bilder zum Auftakt des Open-Air-Kinos

aww Siegen. Ein eiskalter Hauch weht am späten Freitagabend über den Platz des Unteren Schlosses in Siegen. 900 Besucher kauern sich in ihren Plastikstühlen zusammen. Sie suchen Schutz vor der Kälte. Vor der äußeren Kälte, denn die zuvor noch sommerlichen Temperaturen sind zum Ende des Tages in empfindlich kühle Regionen gestürzt. Aber auch vor der inneren Kälte, denn das, was zum Auftakt des 6. Siegener Open-Air-Kinos auf der Leinwand zu sehen ist, ist nicht dazu angetan, Popcorn-Stimmung aufkommen zu lassen. Mittsommerliche Kinofreuden unter freiem Himmel? Nicht am Freitagabend.Roman Polanskis mit der Goldenen Palme von Cannes ausgezeichneter Film »Der Pianist« ist beklemmend wie vor Jahren »Schindlers Liste«, der die Menschen stumm und trauernd aus den Kinos kommen ließ. Die in »Der Pianist« gezeigte unbegreifliche Brutalität und Menschenverachtung, mit der deutsche Soldaten im Zweiten Weltkrieg gegen die Warschauer Juden vorgingen, löst Abscheu aus. Aber auch Angst und Erschrecken. Erschrecken darüber, welch großes sadistisches Potenzial dem Menschen innewohnt. Erschrecken darüber, was Hitlers verbrecherisches Regime aus seinen Schergen werden ließ. Unmenschlich...Gerade deswegen sind Filme wie »Der Pianist« so ausgesprochen wichtig: Sie dienen als Mahnmale, um den nachfolgenden Generationen das Unfassliche, Unbegreifbare vor Augen zu führen, um Vergessen zu verhindern.Angesichts solcher Bilder und solcher Thematik ist herkömmliche Berichterstattung über eine beliebte, schon zur guten Tradition gewordene Veranstaltungsreihe wie das Siegener Open-Air-Kino kaum möglich und wohl auch kaum wünschenswert. Dennoch seien einige kurze Gedanken erlaubt:Zum Open-Air-Kino geht man/frau in der Regel nicht nur, um einen Film anzuschauen. Es sind der Event-Charakter der Veranstaltung, die stimmungsvolle Umgebung des Schlossplatzes, die Rondelle, die kühles Bier und wohl riechende Speisen feilbieten, und im günstigsten Falle sind es die sommerlich lauen Temperaturen und mediterranes Flair, die einen Open-Air-Kinoabend zum Erlebnis werden lassen.Insofern wirkt ein Eröffnungsfilm wie »Der Pianist« noch verstörender, weil zu unterstellende Erwartungen des Publikums (zumindest derjenigen Besucher, die nicht genau um das wissen, was sie bei dem Film inhaltlich erwartet) an diese Art von Veranstaltung nicht erfüllt werden. In diesem Sinne dürfte leichte Filmkost wie »Good Bye, Lenin!« (der am Samstagabend einen regelrechten Besucherrun am Unteren Schloss auslöste) und »Ein Chef zum Verlieben« (gestern Abend) eher den Erwartungen entsprochen haben.Aber: Es ist ja gerade das Durchbrechen offensichtlicher Erwartungen, das ganz besondere Wirkung zeigt. »Der Pianist« hat am Freitagabend ganz sicher die seine nicht verfehlt!

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen