Neubaugebiet Bürbach abgeriegelt
Ein ganzes Quartier wird neu asphaltiert

Start am Sonntag: In der Leineweberstraße wird die endgütige Asphaltdecke aufgetragen. Die Nebenstraßen folgen.
2Bilder
  • Start am Sonntag: In der Leineweberstraße wird die endgütige Asphaltdecke aufgetragen. Die Nebenstraßen folgen.
  • Foto: Christian Hoffmann
  • hochgeladen von Christian Hoffmann (Redakteur)

ch Bürbach. Seit Monatsbeginn ist das noch junge Bürbacher Neubaugebiet eine Großbaustelle: Nicht etwa weil die Leineweberstraße und deren Seitenstraßen saniert werden müssten, sondern weil sie endlich fertiggestellt werden, sind Fräsen, Lkw, Fertiger und Asphaltwalzen im Einsatz. Bis zum vergangenen Wochenende wurde die oberste Deckschicht der Straßen fein säuberlich abgetragen, am Sonntag nun wurde die neue Fahrbahndecke zwischen Supermarkt, der Kita Himmelszelt und den vielen Wohnhäusern hergestellt.

Bauarbeiten bis Mittwoch

Hierfür wurde das Quartier komplett für den Anliegerverkehr gesperrt, die Busse umgeleitet. In den kommenden Tagen werden auch die Fahrbahndecken der Seitenstraßen aufgetragen. Für Mittwoch ist das Auftragen der Fahrbahnmarkierungen und damit das Baustellenende vorgesehen.

Start am Sonntag: In der Leineweberstraße wird die endgütige Asphaltdecke aufgetragen. Die Nebenstraßen folgen.
Bis zum Wochenende wurde die "alte" Deckschicht abgetragen.
Autor:

Christian Hoffmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.