Neujahrsbabys in Siegen
Ein guter Start ins Leben und in 2021

Vom Rummel um seine Person bekommt der kleine Wladimir nichts mit – und seine Eltern Iulia und Stefan Rabe freuen sich einfach nur.
2Bilder
  • Vom Rummel um seine Person bekommt der kleine Wladimir nichts mit – und seine Eltern Iulia und Stefan Rabe freuen sich einfach nur.
  • Foto: Krankenhaus
  • hochgeladen von Jan Krumnow (Redakteur)

sz Siegen/Kreuztal. Neues Jahr, neues Glück. Dieses Sprichwort gilt ganz besonders für die Familien Figelius und Raabe. Deren Söhne Felix und Wladimir erblickten als erste Kinder im Jahr 2021 im St.-Marien-Krankenhaus und im Diakonie-Klinikum Jung-Stilling in Siegen das Licht der Welt.
Felix Minh Tâm Figelius (3330 Gramm leicht und 55 Zentimeter lang) wurde in den frühen Morgenstunden am Neujahrstag geboren. Und zwar um 1.44 Uhr in der Geburtshilfe des St.-Marien-Krankenhauses. Wenige Stunden später strahlten Mama Tran Thi Van Cam und Papa Michael Figelius in die Kamera: „Besser kann man in diesen Zeiten nicht ins neue Jahr starten“, so die glücklichen Eltern aus Siegen.

Erste Neujahrsbabys in Siegen um 1.44 Uhr und um 11.45 Uhr

Seinen ersten Fototermin verbrachte der kleine Wladimir friedlich schlafend in den Armen von Mama Iulia. 2845 Gramm leicht und 48 Zentimeter groß kam Wladimir um 11.45 Uhr im Klinikum auf dem Rosterberg zur Welt. Auch Papa Stefan ist überglücklich. Schon bald kann er seine Familie mit nach Hause nach Kreuztal nehmen.Und mit den Raabes freut sich auch das Team um Chefärztin Dr. Flutura Dede, das der Neujahrsbaby-Familie mit Blumen, Geschenken und lieben Worten gratulierte. Hinter ihrer Abteilung „Geburtshilfe und Pränatalmedizin“ liegt ein arbeitsreiches Jahr 2020. Immerhin 1765 Babys hat das Team auf die Welt geholfen. Im Vorjahr waren es 1561 Babys.

Vom Rummel um seine Person bekommt der kleine Wladimir nichts mit – und seine Eltern Iulia und Stefan Rabe freuen sich einfach nur.
Felix Minh Tâm mit Mama Tran Thi und Papa Michael Figelius.
Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen