Ein Herz für Tiere

Zündeten ein „Schlagerfeuerwerk für Tiere“: der aus Lünen stammende Tomas Simon (l.) und der Sänger Harald Rühl aus Gemünden am Vogelsberg. Fotos: ciu
2Bilder
  • Zündeten ein „Schlagerfeuerwerk für Tiere“: der aus Lünen stammende Tomas Simon (l.) und der Sänger Harald Rühl aus Gemünden am Vogelsberg. Fotos: ciu
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ciu Trupbach. Sie sangen von der Liebe, vom Glück, von den kleinen und großen Sorgen des Alltags, von dem, was das Leben trotz allem lebenswert macht, von der Schönheit der Natur, ja, und vom Blau des Himmels auch. Letzteres wollte sich freilich gestern Nachmittag kaum zeigen, doch davon ließ sich beim „Schlagerfeuerwerk für Tiere“ beim Tierschutzverein Alchetal in der Siegener Numbach niemand verdrießen. Die Stimmung war gut, Kaffee, Kuchen, Bratwurst und Getränke schmeckten, und die Tiere, für die das Fest rund um Stallungen und Koppel gedacht war, blieben von alledem recht ungerührt.

Jedes Pferd, jede Ziege, jede Gans könnte eine ganz eigene, leidvolle Geschichte erzählen. Heidi Mattick, Vorsitzende der Tierschützer an der Alche, verweist zum Beispiel auf das gescheckte Pferd, das beim Abdecker auf die Welt kam. „Das habe ich mit der Flasche großgezogen.“ Ein anderes Pferd sei mit völlig offenem Rücken bei ihnen gelandet – gesattelt …

Für diese und andere Tiere setzt sie sich mit ihren Mitstreitern ein. Zur Finanzierung dieser Aufgabe trägt seit 2006 das „Schlagerfeuerwerk“ bei. Gestern unterhielten die Sänger Tomas Simon, Thomas André, Harald Rühl und die Sängerin Zuzana Ruggiero – und spendeten sämtlich ihre Gage. Durchs Programm (meist unterm schützenden Zeltdach) führte Bernhard Hübner, auch er, wie die anderen, einer, der geübt im Unterhalten bei Festen wie diesem ist.

Während die Erwachsenen ein bisschen mitgingen bei eigenen Songs und gecoverten Hits, genossen die Kinder im Streichelzoo ihre Zeit mit den Ziegen.

Zündeten ein „Schlagerfeuerwerk für Tiere“: der aus Lünen stammende Tomas Simon (l.) und der Sänger Harald Rühl aus Gemünden am Vogelsberg. Fotos: ciu
Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.