Einbruch in Sparkasse

sz Kreuztal. Unbekannte drangen in der Zeit zwischen Mittwochabend, 22.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6.50 Uhr, gewaltsam in den Kundenraum der Kreuztaler Sparkassenfiliale am Roten Platz ein und brachen einen Teil der dort befindlichen Schließfächer für Sparbücher auf. Anschließend verließen der oder die Täter das Objekt in unbekannte Richtung. Über die Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Ergänzend teilte die Sparkasse Siegen am Donnerstagnachmittag mit, alle betroffenen Kunden würden aktuell informiert und gebeten, möglichst schnell vor Ort in der Filiale zu kontrollieren, ob sich ihre Sparkassenbücher noch dort befänden. Die Sparkassenbuch-Fächer seien ausdrücklich nur für die Aufbewahrung eben jener Bücher bestimmt. Dies sei eindeutig vertraglich mit den Kunden vereinbart, weil andere Inhalte in den Sparbuchfächern nicht versichert seien. Die Kunden würden ausdrücklich und regelmäßig darauf hingewiesen, in jenen Fächern keine Wertgegenstände wie Schmuck, Münzen oder Bargeld zu lagern – auch keine Karten oder PIN-Nummern.

Für die sichere und dauerhafte Lagerung von Wertgegenständen biete die Sparkasse Siegen Tresorschließfächer an, die nicht nur größeren Raum böten, sondern vor allem umfassend gesichert und versichert seien. Auf eben solche Wertgegenstände, die trotz aller Warnhinweise immer mal wieder in Sparkassenbuch-Fächern deponiert würden, hätten es die Einbrecher aktuell wohl abgesehen gehabt, teilte die Sparkasse mit.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.