Eine Familie - ein Geburtstag

Glückwünsche für die Eltern: Ärztin Suaad Elsewed, Hebamme Joyce Schürg, Dario Urracci, Krisztina Hervizi und Schwester Stefanie Exner (v.l.). Foto: Krankenhaus
  • Glückwünsche für die Eltern: Ärztin Suaad Elsewed, Hebamme Joyce Schürg, Dario Urracci, Krisztina Hervizi und Schwester Stefanie Exner (v.l.). Foto: Krankenhaus
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - In der 3. Etage des DRK-Krankenhaus Kirchen sieht alles danach aus, als werden hier auch in diesem Jahr wieder über 1000 Babys das Licht der Welt erblicken. Am vergangenen Donnerstag wurde jedenfalls bereits die 924. Geburt verzeichnet – was an sich nicht unbedingt berichtenswert wäre, hätte es nicht eine Besonderheit gegeben, die in dieser Art in der Kirchener Klinik noch nie vorgekommen ist. Krisztina Hervizi hat an diesem 16. November einen gesunden und 3100 Gramm schweren Sohn auf die Welt gebracht, der Milan heißen soll.

Das Besondere an dieser Geburt: Nicht nur die Mutter selbst ist an einem 16. November geboren (1995), sondern auch Vater Dario Urracci aus Herdorf (1987). Auf Nachfrage erklärte die Mutter, dass der errechnete Geburtstermin eigentlich erst in dieser Woche gelegen habe, wie es in der Pressemitteilung aus dem Krankenhaus heißt. Aus diesem besonderen Anlass überreichten die Mitarbeiterinnen der geburtshilflichen Station und des Kreißsaals einen Blumenstrauß, verbunden mit den besten Wünschen für die Familie.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen