Eine Lokomotive im Vorgarten

 Da schwebte sie am Samstagnachmittag aufs Gleisbett im Vorgarten der Deutenbachs: die Krupp-Lokomotive Baujahr 1958. Das Aufstellen der Bender-Werkslok auf dem Bühlberg hatte etliche Besucher neugierig gemacht. Fotos: ch/ alex  André Deutenbach (29) „lebt“ sein Hobby konsequent aus.
  • Da schwebte sie am Samstagnachmittag aufs Gleisbett im Vorgarten der Deutenbachs: die Krupp-Lokomotive Baujahr 1958. Das Aufstellen der Bender-Werkslok auf dem Bühlberg hatte etliche Besucher neugierig gemacht. Fotos: ch/ alex André Deutenbach (29) „lebt“ sein Hobby konsequent aus.
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ch - Lummerland liegt ab sofort am Rothaarsteig, genauer gesagt: in Vormwald. Eine grüne Insel mit ein paar mehr Bergen, darunter der Bühlberg. An dessen Hang finden sich schon seit geraumer Zeit jede Menge Signale, Schilder und sogar Schienen auf einem echtem Gleisbett – und seit Samstag steht im Vorgarten der Familie Deutenbach eine blaue Krupp-Diesellok, Baujahr 1958. Mit Blick auf die Proportionen ist sie der dampfenden Tenderlokomotive Emma des Lummerländers Lukas gar nicht mal so unähnlich. Kurzum: André Deutenbach hat sich am Wochenende seinen Kindheitstraum erfüllt.

„Schon als i-Dötzchen habe ich von einer eigenen Lokomotive geträumt“, sagt der 29-Jährige im Gespräch mit der SZ. Seit diesen Tagen steht das Thema Eisenbahn bei Deutenbach – von Beruf Straßenwärter bei der Stadt Hilchenbach – im Mittelpunkt. Natürlich drehen in dem elterlichen Haus schon lange Modelleisenbahnen auf dem Dachboden ihre Runden. Und wie selbstverständlich hat der Hobby-Eisenbahner den Vorgarten in jüngster Zeit mit Fernsprecherhäuschen, Haltesignalen, Bahnhofslaternen und anderen Dingen aus der Bahnerwelt ausstaffiert. Im vergangenen Herbst folgte der private Gleisanschluss des Hauses am Bühlberg 18, ein Gleisbett samt Gleisen und Prellbock wurden neben die Einfahrt gelegt. Und nun die Riesenaktion.

Über Peter Rompf und dessen Verwertungsunternehmen „Kero“ gelangte Deutenbach vor wenigen Wochen an die Krupp-Lok. Sie war die Werkslok der Bender-Ferndorf-Rohr GmbH. Die blaue Lokomotive dieselt bereits seit über einem Jahr nicht mehr übers Firmengelände, um Rohre von A nach B zu bewegen. Ende Mai 2015 gingen infolge der Insolvenz die Lichter in dem Traditionsunternehmen aus.

Für André Deutenbach begann wenig später ein aufreibende Zeit; der Transport der 28-Tonnen-Lok entpuppte sich wegen der Hanglage des Grundstücks und wegen der schmalen Straße als Zuwegung als logistische Herausforderung. „Solch einen ausgefallen Privatauftrag haben wir noch nie erhalten“, erklärte Rüdiger Setzer, Geschäftsführer der Spedition Kübler & Setzer (Kreuztal). Gemeinsam mit der Gummersbacher Kranfirma Ley wurde der Auftrag am Samstag umgesetzt. Drei Autokräne und ein Tieflader und jede Menge Vorplanung waren nötig, um die Lok bei der ehemaligen Fa. Bender zu verladen, sie durchs Ferndorftal zu transportieren und anschließend aufs Gleisbett zu heben. Um 8 Uhr morgens ging die kurze Reise los, am frühen Nachmittag endete sie endlich in Deutenbachs Vorgarten.

Der Transport selbst verlief ohne Zwischenfälle, die Rangierlok wurde von zahlreichen Zuschauern am Bühlberg begrüßt. Am Ende der Aktion nahm ein stolzer wie glücklicher Vater seine Söhne Ben-Jona und Phil Leon in die Arme, die sich beide über das neue „Spielzeug“ riesig freuten. Ehefrau Lisa-Christin freute sich kurz mit – und gab sich dann pragmatisch: „Jetzt müssen wir aufräumen und den Garten wieder in Ordnung bringen. Dann wollen wir zügig ein großes Lokfest feiern!“

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.