SZ-Plus

Sternsinger im Corona-Winter
Eine Sternlänge Abstand, bitte!

Segnen, singen, Spenden sammeln – geht das auch in Zeiten von Corona? Das Kindermissionswerk hofft, dass auch die 63. Sternsingeraktion im Januar stattfinden kann.
4Bilder
  • Segnen, singen, Spenden sammeln – geht das auch in Zeiten von Corona? Das Kindermissionswerk hofft, dass auch die 63. Sternsingeraktion im Januar stattfinden kann.
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

js Siegen. „Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben.“ Das Motto, unter dem sich zum Jahresbeginn rund um den Dreikönigstag Kinder auf den Weg durch ihre Dörfer und Stadtteile begeben, um den Segen an die Haustüren zu tragen und in einem Zuge noch Spenden für das Kindermissionswerk zu sammeln, steht im Corona-Winter vor besonderen Herausforderungen. Wird die traditionelle Aktion stattfinden können – oder müssen sich die Sternsinger der alle Lebensbereiche lähmenden Pandemie geschlagen geben?
Erschwerte Bedingungen beim 63. SingenDiesmal solle der Stern „heller denn je leuchten“, erklärt Thomas Römer, Pressesprecher des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ gegenüber der SZ. Unter diesem Leitgedanken möchten die Akteure das 63.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen