Eiserfelder Schützen blickten auf erfolgreiches Jahr zurück

Fast 1000 Arbeitsstunden in Schießanlage gesteckt

sz Eiserfeld. Bei der Jahreshauptversammlung begrüßte der 1. Vorsitzende des Schützenvereins Eiserfeld 1935, Jörg Schneider, zahlreiche Mitglieder im vereinseigenem Schützenhaus In der Tretenbach. Jörg Schneider ließ in seinem umfangreichen Jahresbericht das überaus harmonisch verlaufene Schützenjahr 2002 Revue passieren, hier wurde nochmals sehr detailliert über die verschiedensten Veranstaltungen und Tätigkeiten berichtet. Herausragend waren die wiederum fast 1000 ehrenamtlichen Arbeitsstunden, die durch den Vorstand sowie von einigen Vereinsmitgliedern zur Verschönerung und Instandhaltung der größten Schießsportanlage in Südwestfalen abgeleistet wurden. Der Vorsitzende, bedankte sich bei allen Helfern und bat um ein Fortfahren mit dem gleichen Hingabe im laufenden Jahr.

Dass man auch die Geselligkeit und den Kontakt zur heimischen Bevölkerung pflegt, bewiesen u.a. das alljährliche Maikönigsschießen am Himmelfahrtstag, der erstmals durchgeführte Sommerbiathlon, das Königs-Vogelschießen und Schützenfest im Spätsommer sowie das schon traditionelle Stadtschießen für jedermann im November. Sämtliche Veranstaltungen fanden sehr hohen Zuspruch seitens der Eiserfelder Bevölkerung.

Der 1. Kassenwart Jörg Balzer zog eine äußerst positive Bilanz über das abgelaufene Jahr. Die Kassenbestände befinden sich in einem sehr guten Zustand, die Kassenprüfer bescheinigten zudem eine tadellose Kassenführung. Nach den ausführlichen Berichten der einzelnen Ressortleiter dankte und würdigte Versammlungsleiter Wolfgang Güthing die sehr umfangreiche und hervorragend geleistete Arbeit des Vorstandes und beantragte seine Entlastung. Dem kam die Versammlung ohne Gegenstimme nach.

Der bisherige Jugendleiter Heinz-Günther Schneider, der nach über 20-jähriger Vorstandsarbeit seinen Posten altersbedingt zu Verfügung gestellt hatte, konnte aus der Hand des 1. Vorsitzenden Jörg Schneider für seine langjährige überaus engagierte Arbeit ein Präsent in Empfang nehmen.

Die satzungsgemäßen Wahlen ergaben folgende Ergebnisse: 1. Vorsitzender: Jörg Schneider, 1. Kassenwart: Jörg Balzer, 2. Sportleiter: Rudolf Krombach, Beisitzer II: Peter Gabler, Sozialwart: Hanne Platt, Kassenprüfer: Wolfgang Güthing, 1. Jugendleiter: Andreas Send, 2. Jugendleiter: Kerstin Böcking.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen