Eiserkennung war nicht in Betrieb

Auf der Kalteiche drehen sich immer mehr Windräder. Drei neue machten zum Jahresanfang erhebliche Probleme. Foto: Dirk Manderbach
  • Auf der Kalteiche drehen sich immer mehr Windräder. Drei neue machten zum Jahresanfang erhebliche Probleme. Foto: Dirk Manderbach
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

dima Nachdem die SZ darüber berichtet hatte, dass am ersten Januarwochenende zahlreiche große und teilweise kiloschwere Eisbrocken von den Rotoren der drei neuen Windkraftanlagen bei Dillbrecht auf den Rothaarsteig geschleudert worden waren, wollte die Redaktion jetzt wissen, wie es am Rothaarsteig bei Dillbrecht in Sachen Windpark weitergeht. Zurzeit stehen die Rotoren dort still.

Vestas habe am Sonntag, 3. Januar, über Beobachtungen von Eisabfall am Windpark Haiger-Dillbrecht Kenntnis erlangt und die betreffenden drei Windenergieanlagen aus der Ferne unmittelbar nach Kenntnisnahme gestoppt, antwortete das Unternehmen auf die Fragen der SZ. Die Anlagen seien dann am Montag, 4. Januar, wieder vor Ort „aufgestartet“ worden. Und zwar nachdem ein Serviceteam sich von der Eisfreiheit der Rotorblätter an jeder einzelnen Windenergieanlage überzeugt habe, so Vestas am Dienstag.

In Rücksprache mit dem Betreiber seien die Windenergieanlagen dann wieder in den Ruhemodus gestellt worden. Der erst kürzlich errichtete Windpark befinde sich derzeit in einer mehrwöchigen Testphase. Nach Prüfung des Eiserkennungssystems am Donnerstag, 7. Januar, habe Vestas dann festgestellt, dass das Eiserkennungssystem bei Inbetriebnahme der Windenergieanlagen noch nicht in Betrieb genommen worden sei, wovon das Vestas-Projektteam irrtümlicherweise ausgegangen war. 

Mittlerweile wurde das Eiserkennungssystem an den drei Windenergieanlagen in Betrieb genommen. Die Windenergieanlagen stehen momentan im Ruhemodus. Vestas stehe in engem Kontakt mit Kunde, Betreiber und den zuständigen Behörden, so das Unternehmen. Der Zeitpunkt, zu dem die Windenergieanlagen wieder aufgestartet werden, werde von unabhängiger Stelle entschieden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen