SZ

Einzelhandel atmet etwas auf
Endlich wieder shoppen ohne Corona-Test

Bei C&A in Siegen bildeten sich kurz vor der Öffnung Schlangen – zahlreiche Kunden konnten die neue Einkaufsfreiheit kaum abwarten.
6Bilder
  • Bei C&A in Siegen bildeten sich kurz vor der Öffnung Schlangen – zahlreiche Kunden konnten die neue Einkaufsfreiheit kaum abwarten.
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

js Siegen. Ab jetzt wird wieder durchgezählt. Zwei, vier, acht, zwölf Kunden in den kleineren Ladenlokalen, bei den mittleren sind es mehrere Dutzend, bei den ganz großen können es auch schon mal einige Hundert sein – meist steht das Maximum am Eingang, oft geben Chips, Einkaufsbeutel oder -körbe einen Überblick darüber, wie voll es werden darf. Der Einzelhandel in Siegen und Umgebung kehrt zurück zu lang vermissten Freiheiten. Der Neustart unter gelockerten Corona-Auflagen lässt die Kunden mit der Sonne um die Wette strahlen. Ab sofort ist das Einkaufen ohne Corona-Test möglich.
Kleine Schlange vor C&A in Siegen
Schon vor dem 10-Uhr-Glockenschlag, dem Startschuss für die Mehrzahl der Siegener Geschäfte, hatten sich die ersten Kauffreudigen eingefunden. Vor der geräumigen C&

js Siegen. Ab jetzt wird wieder durchgezählt. Zwei, vier, acht, zwölf Kunden in den kleineren Ladenlokalen, bei den mittleren sind es mehrere Dutzend, bei den ganz großen können es auch schon mal einige Hundert sein – meist steht das Maximum am Eingang, oft geben Chips, Einkaufsbeutel oder -körbe einen Überblick darüber, wie voll es werden darf. Der Einzelhandel in Siegen und Umgebung kehrt zurück zu lang vermissten Freiheiten. Der Neustart unter gelockerten Corona-Auflagen lässt die Kunden mit der Sonne um die Wette strahlen. Ab sofort ist das Einkaufen ohne Corona-Test möglich.

Kleine Schlange vor C&A in Siegen

Schon vor dem 10-Uhr-Glockenschlag, dem Startschuss für die Mehrzahl der Siegener Geschäfte, hatten sich die ersten Kauffreudigen eingefunden. Vor der geräumigen C&A-Filiale, die unter derzeitigen Bedingungen weit mehr als 300 Kunden hereinbitten darf, hatte sich eine kleine Schlange gebildet. Mit einem Lächeln der Erleichterung werden die Kunden begrüßt.

Auch die City-Galerie erwacht an diesem Freitagvormittag zu neuem Leben. Nicht alle Läden sind in den ersten Stunden mit dabei, der Infoschalter bleibt verwaist – und die Sitzecken sind noch abgesperrt. Das Shopping-Erlebnis mag noch nicht vollkommen sein, in einigen Geschäften jedoch herrscht bereits munteres Treiben.

In der Gastronomie ist weiterhin ein Corona-Test notwendig

Selbst an der Schnellteststation, deren Bedeutung mit der nunmehr erreichten Lockerungsstufe nicht mehr dieselbe ist, gehen die Kunden weiter ein und aus. Für den Einkauf selbst mag das zwar nicht mehr nötig sein, für den Kaffee zwischendurch hingegen ist er nach wie vor vonnöten. In der Gastronomie sind sie noch immer ausschlaggebend – die drei Gs: Nur Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen Platz nehmen, bevor die nächste Inzidenzstufe erreicht ist.

Auch Pauline Caner und Sandra Afflerbach haben sich testen lassen für diesen Freitag. „Uns war gar nicht klar, dass wir das fürs Shoppen nicht mehr brauchen“, lachen die beiden Freundinnen bei ihrem Bummel durch die City-Galerie, deren Ladenbetreiber deutlich mehr Besuch als in den vergangenen Tagen bekommen. Über die Rückkehr zu alten Freiheiten freuen sich die beiden Kundinnen sehr. „Das bringt uns wieder viel mehr Lebensqualität – da kann es einem ja nur gut gehen.“

Pauline Caner und Sandra Afflerbach freuen sich über die Rückkehr zum freien Bummeln.

Am Samstag dürfte es in den Läden in Siegen deutlich voller werden

Gut geht es augenscheinlich auch denjenigen, die auf den Siegtreppen und benachbarten Außenterrassen des Gastronomie Platz genommen haben und den verspäteten Auftritt des Frühlings genießen.
Am Samstag, so vermuten die Geschäftsleute, dürfte es noch deutlich voller werden in der Stadt. Dann dürften sich vor 10 Uhr wieder Schlangen bilden. Dem Handel wird es recht sein.

Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen