Online-Veranstaltung der Kreisverwaltung
Entwicklung des Kindes fördern

Das Kreuisjugendamt bietet die Online-Veranstaltung „Hurra ich wachse! – Bewegt durch das erste Lebensjahr“ im Rahmen der Reihe „Clever – Elternberatung“ an.
  • Das Kreuisjugendamt bietet die Online-Veranstaltung „Hurra ich wachse! – Bewegt durch das erste Lebensjahr“ im Rahmen der Reihe „Clever – Elternberatung“ an.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz Siegen/Bad Berleburg. Die Entwicklung des eigenen Babys im ersten Lebensjahr ist für Eltern eine aufregende Zeit. Dabei kommen zahlreiche Fragen rund um die motorischen Fähigkeiten des Kindes auf: Ist es normal, wenn mein Kind noch nicht krabbelt? Lernt mein Kind schneller laufen, wenn es an den Händen geführt wird? Diese und weitere Fragen werden in der Online-Veranstaltung „Hurra ich wachse! – Bewegt durch das erste Lebensjahr“ am Donnerstag, 5. August, angesprochen, die das „Frühe Hilfen“-Team des Kreisjugendamts im Rahmen der Reihe „Clever – Elternberatung“ anbietet.

Referentin ist die Kinder-Physiotherapeutin Bianca Sippel. Sie wird zunächst in einem theoretischen Teil auf alle Fragestellungen eingehen. Anschließend stellt sie praktische Ansätze vor, die Eltern dabei helfen, die motorische Entwicklung ihres Kindes zu fordern und zu fördern. Anschließend steht die Referentin für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Die Online-Veranstaltung findet von 20 bis 21 Uhr statt. Interessierte mit Kindern im ersten Lebensjahr können sich per E-Mail anmelden. Sie erhalten mit der Teilnahmebestätigung einen Zugangslink für die Online-Veranstaltung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Kreisverwaltung.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen