Ermittler mit »Mutterwitz«

Oberstaatsanwalt Hubert Obst in Ruhestand verabschiedet

sz Siegen. In den Ruhestand hat sich Oberstaatsanwalt Hubert Obst verabschiedet. Dies teilte die Staatsanwaltschaft jetzt mit. Obst war 27 Jahre lang zunächst als Staatsanwalt, seit 1982 dann als Oberstaatsanwalt und Abteilungsleiter tätig. In dem Schreiben der Staatsanwaltschaft Siegen heißt es weiter: »Der gebürtige Berliner verschaffte sich schnell aufgrund seiner fachlichen, aber auch menschlichen Kompetenzen ein hohes Ansehen in der Siegener Justiz, und zwar nicht nur im Bereich der Staatsanwaltschaft, sondern auch bei der Richterschaft und den Rechtsanwälten.«

Im Laufe seiner Tätigkeit habe Obst »nahezu sämtliche staatsanwaltlichen Dezernate« bearbeitet. In den letzten Jahren habe er sich als »Sonderdezernent für Verfahren gegen Ärzte und Angehörige von Heilberufen sowie Verfahren wegen Verstößen gegen waffenrechtliche Bestimmungen« spezialisiert. Auch als Dezernent für Datenschutzsachen sei ihm seine Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte »auf den Punkt« zu bringen, zugute gekommen und habe seinen »Ruf als profilierter und engagierter Staatsanwalt« begründet und gefestigt.

Weiter heißt es in der Mitteilung: »Als Abteilungsleiter zeichnete ihn sein Verständnis für die Probleme seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus, für die er sich stets einsetzte. Seine Schlagfertigkeit, sein Mutterwitz und sein humorvolles Wesen trugen wesentlich zu einem von gegenseitigem Vertrauen geprägten Betriebsklima innerhalb der Staatsanwaltschaft Siegen bei.

Neben seiner eigentlichen staatsanwaltlichen Tätigkeit habe sich Obst zudem als langjähriger Vorsitzender der Bezirksgruppe Siegen des Deutschen Richterbundes sowie als Vorsitzender der Einigungsstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein engagiert.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern.
4 Bilder

SZ-Abo vermitteln und Prämie aussuchen
Tolle Geschenke für den Lockdown-Alltag

Es ist die klassische Win-win-Situation: Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern. Vermitteln Sie uns einen neuen Abonnenten - und wir bedanken uns mit einem dieser tollen Geschenke. Wir möchten Ihnen den Pandemie-Alltag im eigenen Zuhause erträglicher machen und haben uns deshalb besondere Prämien für Homeoffice, Lockdown und Co....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen