Erneut ohne „Lappen“ unterwegs

 Ein 17-Jähriger aus dem Rheinland verursachte in der Nacht zu Sonntag am Ferndorfer Ortsausgang einen Verkehrsunfall mit einem gestohlenen VW Polo. Foto: bjö
  • Ein 17-Jähriger aus dem Rheinland verursachte in der Nacht zu Sonntag am Ferndorfer Ortsausgang einen Verkehrsunfall mit einem gestohlenen VW Polo. Foto: bjö
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Der 17-Jährige, der sich vergangenen Mittwochabend mit einem zuvor am Niederrhein entwendeten Pkw in Oechelhausen auf einem Feldweg festgefahren hatte und dann von der Polizei vorläufig festgenommen worden war, verursachte in der Nacht zu Sonntag in Ferndorf auf der Marburger Straße erneut mit einem gestohlenem Pkw einen Verkehrsunfall.

Gegen 1.45 Uhr war ein Ford-Fahrer aus der Zitzenbachstraße kommend in Richtung Hilchenbach unterwegs. Der Jugendliche befand sich mit dem blauen VW Polo hinter dem Fahrzeug des 62-Jährigen und fuhr dann unvermittelt und mit augenscheinlich hoher Geschwindigkeit auf dieses auf. Dabei wurde der 62-Jährige leicht verletzt.

Während der 17-Jährige bei seinem ersten Unfall in der vergangenen Woche noch beim gestohlenen Wagen zurückgeblieben war, flüchtete er dieses Mal mit seinen beiden Freunden von der Unfallstelle zu Fuß in unbekannte Richtung. Im Rahmen der Fahndung konnte das flüchtige Trio kurze Zeit später auf ebenfalls entwendeten Fahrrädern angehalten werden. Polizeiliche Überprüfungen ergaben, dass der Polo und die daran angebrachten Kennzeichen augenscheinlich ebenfalls entwendet waren.

Der 17-Jährige wurde wiederum vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Nun ermittelt erneut das Kreuztaler Kriminalkommissariat gegen ihn und seine beiden Begleiter wegen einer ganzen Litanei an Straftaten: Diebstahl von Kraftwagen, unterlassene Hilfeleistung, fahrlässige Körperverletzung bei Verkehrsunfall, Urkundenfälschung, Diebstahl von Fahrrädern, einer Straftat nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz und dem Pflichtversicherungsgesetz, Kennzeichendiebstahls und wegen erneuten Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen