Erneuter Brand im Seniorenheim

 Die Männer und Frauen des Löschzuges I der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück sowie der Löschgruppen Schameder und Womelsdorf mussten beim Brand im Seniorenzentrum an der Struthstraße unter Atemschutz vorgehen. Foto: schn
  • Die Männer und Frauen des Löschzuges I der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück sowie der Löschgruppen Schameder und Womelsdorf mussten beim Brand im Seniorenzentrum an der Struthstraße unter Atemschutz vorgehen. Foto: schn
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

schn - Weitere Schrecksekunde im AWo-Seniorenzentrum Erndtebrück: Am Montagnachmittag löste wieder die Brandmeldeanlage aus. In der Küche der Einrichtung war Essen auf dem Herd stehen geblieben. Das hatte sich entzündet und für eine enorme Rauchentwicklung in dem Küchentrakt gesorgt. „Beim ersten Angriff konnten wir keinen Meter weit schauen“, sagte Einsatzleiter Horst Schneider. Die Männer und Frauen des Löschzuges I der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück sowie der Löschgruppen aus Schameder und Womelsdorf mussten unter Atemschutz vorgehen. Das Seniorenzentrum wurde mit Gebläsen gelüftet. Dennoch dauerte es eine Weile, bis der Rauch weitgehend aus dem Küchentrakt abgezogen war. Die Evakuierung des Gebäudes kam diesmal jedoch zu keinem Zeitpunkt in Frage – anders als im Mai bei dem heftigen Zimmerbrand im Seniorenzentrum. Der gestrige Brand war letztlich schnell wieder unter Kontrolle – die Küche war freilich zunächst unbenutzbar.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.