Baustelle hat Fahrt aufgenommen
Erstes Spielgerät im Schlosspark

sz Siegen. Nach der Winterpause hat die Baustelle im südlichen Areal des Siegener Schlossparks wieder Fahrt aufgenommen: So wird aktuell unter anderem das erste Spielgerät im Bereich des ehemaligen Haingartens von den Mitarbeitern der beauftragten Fachfirma montiert. „In den kommenden Wochen wird die gesamte Spielanlage nach und nach aufgebaut, anschließend folgen noch die Kunstrasenbeläge und der Spielsand-Auftrag“, erklärt Ralf Bergholz, Leiter der städtischen Grünflächenabteilung, in einer Mitteilung der Stadt Siegen. Parallel zum Aufbau der Spielgeräte finden in den nächsten Wochen unter anderem umfangreiche Erd- und Wegebauarbeiten statt. Die Fertigstellung der Schlosspark-Erweiterung inklusive Spielplatz ist für diesen Sommer geplant.

Spieltürme, Rutsche und Klettergerüst

Die künftige Spielanlage entsteht auf drei Plateaus als mittelalterlich stilisierte Burg- und Wehranlage mit Spieltürmen, Rutsche und Klettergerüst. Siegener Kinder und Jugendliche hatten sich den Abenteuerspielplatz unter dem Motto „Burgen und Schlösser“ in einem vorgeschalteten Beteiligungsprozess gewünscht. Auch die Böschungsbereiche unter- und oberhalb der Spielebenen werden in den Spielplatz miteinbezogen und erhalten verschiedene Klettermöglichkeiten wie Netze oder einen „Wackelsteg“. Ein bespielbarer Weg verbindet die drei terrassenartig angeordneten Spielebenen parallel zur östlichen Mauer miteinander. Das neu modellierte Gelände des ehemaligen Haingartens mit Spielplatz, Sitzelementen im Bereich der Bastion und Liegewiese ist dann wieder an den Schlosspark angebunden.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen