Explosion an der Hüttenwiese

In der Hüttenwiese in Siegen ist es am Dienstagmorgen zu einer Explosion gekommen. Foto: jule

jule - Zu einer Explosion kam es am Dienstagmorgen gegen 8.40 Uhr an der Hüttenwiese in Siegen. Lars Detmer, stellv. Pressesprecher der Kreispolizeibehörde, sagte: „Man kann von Glück sprechen, dass niemand verletzt wurde.“ Nach ersten Ermittlungen sei eine Spraydose, die in der Nähe einer heißen Herdplatte abgestellt wurde, für die Verpuffung verantwortlich. Der 26-jährige Bewohner befand sich zum Zeitpunkt der Explosion nicht in der Wohnung. Durch den Druck wurden die Fensterscheiben aus dem Rahmen gedrückt, die Scherben landeten auf der Straße und auf Autos, die dort an der Ampel standen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzung auf ca. 50.000 Euro.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.