Fachbereiche neu gegliedert

Chancen und Potenziale stärken und weiter entwickeln

sz Siegen. Im Rahmen einer Neugliederung der Fachbereiche will Bürgermeister Ulf Stötzel der Bedeutung der Stadtteilentwicklung, u.a. Oberstadt und Ortsmitte Eiserfeld, verstärkt Rechnung tragen. Ferner sollen laut einer Pressemitteilung »die Chancen und Potenziale der Stadt Siegen als Universitätsstandort gestärkt und weiter entwickelt werden«. Ein weiteres Ziel der Neugliederung sei, auch im Zuge der Dorferneuerung die Eigenart der historischen Ortskerne zu erhalten und – unterstützt durch Fördermittel – an gegenwärtige und künftige Erfordernisse anzupassen.

Die genannten Aufgaben wahrnehmen wird die neu gebildete Abteilung »Stadtteilentwicklung«, die im Fachbereich 1 eingegliedert ist. Für die ressort- und fachübergreifenden Aufgaben hat der Bürgermeister Dipl.-Ing. Ulrike Rohr, langjährige Leiterin der Abteilung Stadtplanung, als neue Abteilungsleiterin ausgewählt. Davor leitete sie das Amt für Stadtentwicklung und Statistik.

Ulrike Rohr, heißt es, habe ihre derzeitige Tätigkeit mit dem neuen Arbeitsprogramm für die Abteilung Stadtplanung abgeschlossen, in dem ca. 70 Bauleitplanverfahren dem Bauausschuss zur Durchführung empfohlen werden. Weitere Projekte trügen zur Sicherung des Gewerbe- und Industriestandorts sowie zur Verbesserung der städtebaulichen Qualität und Infrastruktur bei.

Der Bereich Stadtplanung wird als Arbeitsgruppe der Abteilung Bauaufsicht angeschlossen. Die erweiterte Abteilung Bauaufsicht/Planung steht unter Leitung von Dipl.-Ing. Friedemann Diehl.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen