Fahranfänger wurde schwer verletzt

 Ein 18-jähriger Fahranfänger verlor auf der L553 in einer langgezogenen Rechtskurve in Richtung Aue die Kontrolle über sein Fahrzeug. Auf regennasser Fahrbahn versuchte der junge Mann gegenzulenken, dabei überschlug er sich mit seinem Kleinwagen mehrfach. Foto: Timo Karl
  • Ein 18-jähriger Fahranfänger verlor auf der L553 in einer langgezogenen Rechtskurve in Richtung Aue die Kontrolle über sein Fahrzeug. Auf regennasser Fahrbahn versuchte der junge Mann gegenzulenken, dabei überschlug er sich mit seinem Kleinwagen mehrfach. Foto: Timo Karl
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

tika - Es war ein schwerer Verkehrsunfall, der sich am Freitagnachmittag auf der Landstraße 553 zwischen Berghausen und Aue ereignete. Ein 18-jähriger Fahranfänger verlor in einer langgezogenen Rechtskurve in Richtung Aue die Kontrolle über sein Fahrzeug. Auf regennasser Fahrbahn versuchte der junge Mann gegenzulenken, dabei überschlug er sich mit seinem Kleinwagen mehrfach. Der Verkehrsteilnehmer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Bad Berleburg, teilte die Polizei auf Anfrage der Siegener Zeitung mit. Der Peugeot, mit dem der 18-Jährige unterwegs war, erlitt einen Totalschaden. Die Polizei musste die Strecke zwischen Berghausen und Aue für den weiteren Verkehr sperren, vor der Unfallstelle bildeten sich dennoch längere Staus durch Fahrzeuge, die zum Unfallzeitpunkt bereits auf der Straße unterwegs waren. Der Grund: Die Freiwillige Feuerwehr war nach dem Abtransport des Unfallfahrzeugs mit Aufräumarbeiten beschäftigt – unter anderem mussten die Einsatzkräfte diverse Flüssigkeiten abbinden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.