Fahrer lebensgefährlich verletzt

Der Notarzt musste bei einem Verkehrsunfall auf der A 45 eingeflogen werden. Foto: privat

sz - Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Krad und einem Pkw kam es am Freitagmorgen gegen 10 Uhr Uhr auf der A 45 zwischen Freudenberg und der Raststätte Siegerland West in Fahrtrichtung Siegen. Aufgrund eines kleinen Staus musste ein Pkw-Fahrer aus Rastatt, der auf der linken Fahrspur unterwegs war, leicht abbremsen. Dies jedoch hatte ein Kradfahrer aus Gummersbach nicht bemerkt und prallte mit voller Geschwindigkeit auf den Audi Kombi und flog ins Heckfenster des Wagens. Mit schweren Verletzungen blieb der Kradfahrer, der mit einem weiteren Kollegen unterwegs war, auf der Fahrbahn liegen. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Notarzt vom Rettungshubschrauber „Christoph 25“ eingeflogen werden musste. Fast eine dreiviertel Stunden brauchten die Rettungsmannschaften, um den Schwerverletzten transportfähig zu machen. Er wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Wegen der Unfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen staute sich der Verkehr auf rund zehn Kilometern Länge. Die Autobahn in Fahrtrichtung Siegen war für fast eine Stunde voll gesperrt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen