Fahrer verhindert Unglück

Ein Unfall zweier Lkw-Fahrer in Girkhausen verlief zum Glück glimpflich. Foto: Timo Karl

tika - Mit dem Schrecken kamen gestern zwei Lkw-Fahrer auf der Bundesstraße 480 auf dem Abzweig Girkhausen davon. Ein 54-jähriger Mann aus Müllrose fuhr – kommend aus Fahrtrichtung Winterberg – in den Gegenverkehr. Der entgegenkommende 31-jährige Fahrer eines Holztransporters aus Warstein reagierte gedankenschnell und wich aus. Dabei brach aber die Tragfläche des Fahrzeugs aus und scherte in die Böschung. Eine Leitplanke dämpfte den Aufprall ab, sodass es beim Blechschaden blieb – über die Höhe vermochte die Polizei gestern noch nichts zu sagen. Beide Fahrer blieben unverletzt, der Müllroser setzte seine Fahr fort. Ein hinzugerufener Transporter sattelte die Holzladung um. Der Geschädigte barg sein Fahrzeug später selbst. Für die Zeit der Bergungsarbeiten waren die B 480 sowie die Landesstraße 721 nahe des Albrechtsplatzes in Richtung Winterberg gesperrt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern.
4 Bilder

SZ-Abo vermitteln und Prämie aussuchen
Tolle Geschenke für den Lockdown-Alltag

Es ist die klassische Win-win-Situation: Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern. Vermitteln Sie uns einen neuen Abonnenten - und wir bedanken uns mit einem dieser tollen Geschenke. Wir möchten Ihnen den Pandemie-Alltag im eigenen Zuhause erträglicher machen und haben uns deshalb besondere Prämien für Homeoffice, Lockdown und Co....

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen