Familiendrama mit drei Toten nahe Hamburg Polizei sucht Mutter

Wedel/Hamburg (dpa) - Einen Tag nach der Entdeckung zweier getöteter Kinder nahe der Hamburger Stadtgrenze hat die Polizei am Montagmorgen die Fahndung nach der verschwundenen Mutter fortgesetzt. Nach der 37-Jährigen werde weiterhin gesucht, sagte ein Polizeisprecher.

Nach einem Bericht der «Hamburger Morgenpost» war das Handy der Frau zuletzt fünf Tage ausgeschaltet.

Die Leichen des Geschwisterpaars und des Vaters waren am Sonntag an unterschiedlichen Orten gefunden worden. Die Ermittler gehen bei den Kindern nicht von einer «natürlichen Todesursache» aus. Eine Obduktion soll klären, wie das fünfjährige Mädchen und der zwei Jahre alte Junge zu Tode kamen. Sie waren im Haus der Familie im schleswig-holsteinischen Wedel vor den Toren der Hansestadt von Angehörigen entdeckt worden.

Inwiefern der Tod der Kinder mit dem des Vaters zusammenhängt, sei noch unklar, hieß es von den Ermittlern. Im Stadtteil Rissen, der in Hamburgs Westen an Wedel grenzt, hatte der Vater am Sonntagmorgen Suizid begangen. Medienberichten zufolge soll der Mann erst seine Kinder und dann sich selbst getötet haben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.