Farbiger Querschnitt

Fritz Hiller, Leiter der VHS Siegen, freut sich, eine Ausstellung von Dozentin Susanne Krüger präsentieren zu können.
  • Fritz Hiller, Leiter der VHS Siegen, freut sich, eine Ausstellung von Dozentin Susanne Krüger präsentieren zu können.
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ciu Siegen. Sie malt „bunte Bilder in Schwarzweiß“, Gemälde in leuchtenden Farben und Tuschearbeiten, die so vielschichtig, vielgestaltig, aussagekräftig sind, dass sie mit den sogenannten „Nichtfarben“ auskommen. Sie bersten vor Lebensfreude, erzählen aber auch von Daseins-Schatten, von dem, was Menschen (zer-)stört und das, was sie umgibt. Vielfältig ist das Schaffen von Susanne Krüger, es hat motivische und auch technische Weite. Einen Querschnitt ihres Arbeitens zeigt die Obersdorfer Künstlerin jetzt im Siegener Krönchen-Center, dort, wo sie seit 15 Jahren an der städtischen Volkshochschule unterrichtet. „15 – Malen bin ich!“ heißt die Ausstellung, die Auge und Geist etwas bietet und vielfach recht Persönliches erzählt.

Sehr schön sind die Tuschezeichnungen zu Märchen wie „Hänsel und Gretel“ oder „Die Bremer Stadtmusikanten“; verblüffend ob ihrer unvermittelten Perspektivwechsel sind die Ölbilder, die Tiere (Pferde, Hunde …) und Pflanzen in überraschend „verrückten“ Größenverhältnissen zeigen.

Um immer wieder auch ihren Kursteilnehmern zu zeigen, was künstlerisch möglich ist, gibt sich Susanne Krüger regelmäßig auch an andere Techniken, malt in Aquarell, mischt Materialien, sucht nach neuen, anderen Wegen. Ein Beispiel ist das Aquarell „Mittagspause“, das vordergründig ein Blumenbild ist, aber beim näheren Hinsehen mehr ist: Da ruht sich nämlich ein kleiner Drachen zwischen den Blüten aus. Das ist pfiffig, herzig und einfallsreich!

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.