"Siegerländer Haubergsknipp"
FDP nominiert Preisträger

Das Kreisgesundheitsamt, Radio Siegen und der Kommunalpolitiker Gerhard Köster sollen das „Siegerländer Haubergsknipp“ erhalten.
  • Das Kreisgesundheitsamt, Radio Siegen und der Kommunalpolitiker Gerhard Köster sollen das „Siegerländer Haubergsknipp“ erhalten.
  • Foto: FDP
  • hochgeladen von Peter Helmes (Redakteur)

sz Siegen/Bad Berleburg. Das Kreisgesundheitsamt, Radio Siegen und der Kommunalpolitiker Gerhard Köster erhalten das „Siegerländer Haubergsknipp“ des FDP-Kreisverbands Siegen-Wittgenstein und der Kreistagsfraktion der Liberalen. Seit 28 Jahren gibt es den kommunalpolitischen Ehrenpreis, ins Leben gerufen durch den ehemaligen Landtagsabgeordneten und heutigen Ehrenvorsitzenden Hagen Tschoeltsch.
Für den Einsatz im Umgang mit der aktuellen Virus-Pandemie soll das Gesundheits- und Veterinäramt des Kreises Siegen-Wittgenstein den Ehrenpreis erhalten. Ein weiterer Preisträger ist Radio Siegen. Am 2. Juni 1990 als viertes von zurzeit 45 NRW-Lokalradios auf Sendung gegangen, wurde der heimische Lokalsender von der Jury ausgewählt, weil es ihm gelungen sei, mit die höchste Hörerreichweite zu erzielen. Mit Gerhard Kötter wird schließlich ein liberales Urgestein für sein kommunalpolitisches und ehrenamtliches Lebenswerk ausgezeichnet.
In diesem Jahr wird es erstmals keine festliche Preisverleihung geben. Coronabedingt habe man sich entschlossen, die Überreichung auf kommendes Jahr zu schieben, so Fraktionsvorsitzender Guido Müller – möglicherweise in Form einer Freiluftveranstaltung.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen