Feuer bei Expert Klein

 Von einem Abfallcontainer auf der Siegseite des Gebäudes ging der Brand wohl aus. Foto: rai

dach/rai -Betzdorf, 1.41 Uhr in der Nacht zu Sonntag: Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma entdeckt vom Bahnhof aus Flammen am Gebäude von Expert Klein auf der anderen Siegseite.

Die Feuerwehr war flugs zur Stelle und konnte den Brand an der Fassade zum Lagereingang und auf dem Dach des Elektromarkts schnell unter Kontrolle bringen. „Nach 20 Minuten war das Feuer gelöscht“, sagte Betzdorfs Wehrleiter Oliver Pfeifer. Um an den Brand auf dem Dach heranzukommen, musste die Drehleiter auf gegenüberliegenden Gebäudeseite auf der Wilhelmsgasse aufgebaut werden. Damit war der nächtliche Einsatz der Löschzüge Betzdorf, Wallmenroth und Scheuerfeld allerdings noch nicht zu Ende. Zwei Stunden machten die Kameraden „Durchzug“.

Feuerwehrleute unter Atemschutzgeräten sorgten mit Lüftern dafür, dass sich der Rauch aus den Geschäftsräumen von Expert Klein, Tedi und Ernstings Familiy verflüchtigte. Danach mussten die Eingänge und ein Loch im Dach provisorisch verschlossen werden.

Das Feuer war offenbar von einem Abfallcontainer unmittelbar vor dem Lager ausgegangen. Das berichtet die Betzdorfer Polizei in einer sogenannten Erstmeldung über die Geschehnisse noch in der Nacht zu Sonntag. „Die Flammen sind auf das Gebäude übergeschlagen“, so Pfeifer. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Das Gebäude wurde zwar insgesamt nicht übermäßig in Mitleidenschaft gezogen, allerdings hat sich in den Geschäftsräumen Ruß abgesetzt. Und wer sich vor Augen hält, wie viel Ware allein ein solcher Elektromarkt für seine Kunden bereithält, dem dürfte klar sein, dass es sich nicht gerade um „Peanuts“ handelt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.