Feuer im Dachstuhl

Da brannte es schon lichterloh: Die Bewohner schliefen, als das Feuer im Spitzboden ausbrach. Foto: Polizei

sz - In der Lortzigstraße in Hamm an der Sieg hat am späten Mittwochabend ein Feuer in einem 15 Jahre alten Wohnhaus erheblichen Schaden verursacht.

Erste Schätzungen gehen von ca. 90 000 Euro aus. Laut Polizeiinspektion in Altenkirchen ging gegen 23.15 Uhr bei der Rettungsleitstelle in Montabaur ein Notruf eines Anwohners ein. Er hatte das Feuer im Dachstuhl eines Nachbarhauses entdeckt. Unmittelbar nach Absetzen des Notrufs klingelte der junge Mann bei den Hausbewohnern Sturm: Die Bewohner schliefen bereits und hatten das Feuer im Spitzboden nicht bemerkt. Alle konnten so unverletzt das Haus verlassen.

Die rasch eintreffende Feuerwehr aus Hamm begann mit den Löscharbeiten. Sie holte sich Unterstützung bei den Löschzügen aus Wissen und Altenkirchen. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Morgen. Vor Ort waren etwa 80 Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern an.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.