Feuer verwüstet Wohnhaus

Ein Küchenbrand rief am Mittwoch in der Mittagszeit die Feuerwehren in Katzwinkel auf den Plan. Verletzt wurde niemand. Foto: damo
  • Ein Küchenbrand rief am Mittwoch in der Mittagszeit die Feuerwehren in Katzwinkel auf den Plan. Verletzt wurde niemand. Foto: damo
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

damo - Ein Einfamilienhaus an der Glück-Auf-Straße in Katzwinkel ist am Mittwoch von einem Feuer verwüstet worden. Der Brand war kurz vor 13 Uhr in der Küche ausgebrochen – und zum Glück schnell bemerkt worden. Eine junge Mutter, die dort mit ihrem zweijährigen Kind und ihrer Schwiegermutter lebt, konnte sich und ihre Familienmitglieder rechtzeitig in Sicherheit bringen. Selbst löschen konnten die Bewohner aber nicht mehr – dazu hatte das Feuer schon zu viel Kraft entwickelt.

So rückten die Löschzüge Katzwinkel und Wissen an, bei deren Eintreffen die Flammen bereits aus dem Küchenfenster loderten. Wegen der starken Rauchentwicklung waren vor allem die Atemschutz-Trupps extrem gefordert – um die harte Arbeit auf mehrere Schultern zu verteilen,  mussten die Feuerwehren aus Schönstein, Wallmenroth und Scheuerfeld nachalarmiert werden.  Unterstützung bekamen die Atemschutz-Trupps von der Drehleiter.

„Nach zehn Minuten hatten wir den Brand unter Kontrolle“, berichtete Thomas Herzog vom Löschzug Wissen. Zwar gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl zu verhindern, trotzdem mussten Teile des Daches abgedeckt werden, um Glutnester auszuschließen. Das Haus ist erst einmal unbewohnbar; die betroffene Familie kommt zunächst bei Verwandten im Ort unter. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.