Alarm sorgt für Aufregung
Feuerwehr sucht Brandherd im Pelletofen

Der Einsatzort im Niederscheldener Lambareneweg.

kalle Niederschelden. Am Freitagnachmittag musste die Feuerwehr in den Niederscheldener Lambareneweg ausrücken - doch es gab nur  Qualm zu sehen, keinen Schaden und zum Glück keine Verletzten. Alarmiert worden waren die Einsatzkräfte  wegen eines eventuellen Brandes in einem Pelletofen im Keller eines Einfamilienhauses. Beim Befüllen des Ofens sollte das Feuer entstanden sein. Die Feuerwehr schaltete den Ofen kurzerhand ab und machte sich auf die Suche. Bislang ohne fündig zu werden.

Autor:

Karl-Hermann Schlabach (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.