Flugzeug im Raum Burbach geblendet

Aus dem Raum Burbach wurde am späten Samstagabend ein Flugzeug geblendet. Symbolfoto: Archiv

sz - Der Pilot eines aus Bulgarien kommenden und sich bereits auf dem Sinkflug in Richtung Flughafen Köln/Bonn befindlichen Linienflugzeugs wurde am Sonntagabend um 23.40 Uhr im Raum Burbach mehrfach mit einem grünen, starken Laserstrahl geblendet. Zu einer konkreten Gefährdung für die Sicherheit des Luftfahrzeuges kam es dabei nach Angaben der betroffenen Fluggesellschaft nicht. Die alarmierte Polizei leitete unverzüglich Fahndungsmaßnahmen nach dem Übeltäter ein, leider ohne Ergebnis. Die Polizei bittet deshalb mögliche Zeugen, die im Kontext der Blend-Attacke sachdienliche Angaben zu möglichen Verdächtigen oder zum Ort der Attacke machen können, um entsprechende Hinweise unter Tel. (0271) 7099-0 an das Siegener Verkehrskommissariat.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen