Fotos entstanden in Siegen

Fotograf René Traut (r.) hatte jetzt Ernst Hutter, den Leiter der Egerländer Musikanten, sowie Gabi Kieslich von der Plattenfirma zu Gast. Traut fotografierte die Egerländer für ihre neue CD.  Foto: privat
  • Fotograf René Traut (r.) hatte jetzt Ernst Hutter, den Leiter der Egerländer Musikanten, sowie Gabi Kieslich von der Plattenfirma zu Gast. Traut fotografierte die Egerländer für ihre neue CD. Foto: privat
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Oberschelden. Bevor es zum Konzert in die Siegerlandhalle ging, waren Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten zu Gast beim Siegener Fotograf René Traut in Oberschelden. Hier wurden die Bilder für die neue CD „Lebensfreude“ und die Tournee 2010/11 gemacht. Mit von der Partie war die Produktmanagerin Gabi Kieslich von der Firma Koch Universal Music.

Sehr zufrieden zeigte sich Ernst Hutter nach dem Fotoshooting: „Es hat alles wunderbar geklappt. Wir wurden professionell betreut.“ Nach dem vierstündigen Shoot- ing fuhren die Egerländer direkt zum Soundcheck in die Siegerlandhalle. Traut, der das Orchester des öfteren fotografisch begleitet, machte abends beim Konzert noch die gewünschten Live-Bilder. Im Jahr 2009 fragte Ernst Hutter an, ob es möglich wäre, das jährlich stattfindende Fan-Projekt-Treffen und Open-Air-Konzert der Egerländer in Wilhelmsdorf (Bodensee) fotografisch in Szene zu setzen. Traut sagte sofort zu. Die Ergebnisse überzeugten Ernst Hutter.

Die Bilder verwendet er seit dem auf der Website der Egerländer Musikanten. Für die neuen Projekte schlug Hutter der Plattenfirma Koch Universal Music René Traut als Fotograf vor.

Die nächsten Shootings mit den Schauspielern Siegfried Rauch, Mario Adorf und Sky du Mont werden zur Zeit vorbereitet, teilt der Fotograf mit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen