Fridays For Future: Globaler Klimastreik

sz Siegen. Am Freitag, 24. April, findet der fünfte globale Klimastreik von Fridays for Future statt. Anders als bei den vergangenen Aktionstagen werden diesmal keine Menschenmengen auf den Straßen für Klimagerechtigkeit protestieren: Aufgrund der Corona-Pandemie rufen die Organisatoren zu alternativen, gesundheitlich unbedenklichen Protestformen auf. Auf der Webseite www.fridaysforfuture.de/netzstreikfuersklima können sich Streikende mit Foto und Standort eintragen. Zudem wird ein Streikprogramm mit Musik, Reden und Live-Schaltungen an verschiedene Orte via YouTube übertragen.

Auch in Siegen beteiligen sich die Aktivisten von Fridays For Future an den Aktionen. „Sowohl die Klima- als auch die Coronakrise sind globale Notstände. Mit unseren alternativen Streikformen tragen wir dazu bei, beide auf ihre Art aufzuhalten bzw. zu stoppen – die Corona-Pandemie mit Beschränkungen der sozialen Kontakte durch alternative Protestformen und die Klimakrise durch Druck durch die Bürger, sagt Julia Hunt, Mitglied der Ortsgruppe Siegen. Zum Schutz von Risikogruppen hatten die Aktivisten ihren Protest seit März ins Netz verlegt und rufen zum „Netzstreik fürs Klima“ auf.

In vielen Städten engagieren sich Aktivisten bereits seit Wochen in lokalen Nachbarschaftshilfen, um vor Ort Solidarität zu zeigen und Risikogruppen zu schützen. In Siegen werden am 24. April zusätzlich zu den bundesweiten Aktionen kleinere Straßenaktionen stattfinden, die mit den bestehenden Auflagen im Einklang stehen.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen