Fritz Busch dirigiert Tannhäuser

Seltene Stummfilmkopie von Medientechniker Kohlberger erfolgreich bearbeitet

sz Siegen. Der in Siegen geborene und später weltberühmte Fritz Busch dirigierte in einem der ersten 16-mm-Musikfilme in Deutschland. Dazu reiste das Dresdener Symphonie Orchester 1932 nach Berlin um die Tannhäuser Ouvertüre aufzunehmen. Diese Filme wurden bis 1933 als Kulturfilme in vielen Kinos gezeigt. Fast alle dieser Filmkopien sind heute vernichtet. Nur durch Zufall gelang es, aus den USA eine Stummfilmkopie zu erhalten, die nachträglich mit einer Tonspur ausgestattet wurde.

Dieser 16-mm-Magnetton-Film konnte im Medienzentrum, erfolgreich vom Medientechniker Hans-Armin Kohlberger bearbeitet und auf VHS-Video kopiert werden. Im modernen Video-Studio können mit Hilfe medienpädagogischer und technischer Begleitung kostenlos Schulen und Vereine u. a. Film- und Videoproduktionen produzieren.

»Es ist ein Glück, dass dieser Film erhalten geblieben ist«, freute sich Wolfgang Burbach von der Gebrüder-Busch-Gesellschaft in Hilchenbach. Das Original und eine Kopie werden dem Max-Reger-Institut in Karlsruhe, in dem über 50000 Unterlagen über die Künstlerfamilie Busch zur wissenschaftlichen Auswertung archiviert sind (die SZ berichtete), zur Verfügung gestellt. Interesse an diesem Video haben bereits mehrere Busch-Gesellschaften sowie Dirigenten in Schweden, Frankreich und Übersee bekundet.

»Wo immer es machbar ist, helfen wir mit unseren Fachkenntnissen, Erfahrungen, Medien und Geräten«, so Karl Heupel, pädagogischer Leiter des Medien-zentrums. »Als Medienzentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein im Siegener Medien- und Kulturhaus Lÿz unterstützen wir alle Schulen, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, der Jugend- und Heimatpflege sowie kirchliche Einrichtungen und Vereine bei ihrer Medienarbeit. Im vergangenen Jahr wurden unter anderem mehr als 1100 Mediengeräte entliehen«. Zusätzlich unterstützen die Medienberatung und das e-team durch Beratung und Fortbildung die Serviceleistungen des Medienzentrums.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen